Sairis


Sairis

Sairis (S. Rafin.), Untergattung des Hecht, s.d. i).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sairis — sairaala Systeri vietii eilen himasta sairiksee …   Suomen slangisanakirjaa

  • Makrelenhecht — (Scomber esox Lacép.), so v.w. Sairis, s.u. Hecht i) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hecht [1] — Hecht (Esox), Gattung der Familie Hechte; die Fettflosse fehlt, alle haben eine Schwimmblase, Rückenflosse meist der Afterflosse gegenüber; dazu die Untergattungen: a) Eigentlicher H. (Esox Cuv.), Schnauze länglich, stumpf, breit, niedergedrückt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hechte — (Esoces s. Esocini), Fischfamilie der Bauchflosser, ohne Fettflosse, Oberkiefer ganz od. größtentheils vom Zwischenkiefer gebildet; eine Rückenflosse meist über der Afterflosse, Körper ziemlich walzig langgestreckt; Schwimmblase groß; Raubfische… …   Pierer's Universal-Lexikon