Salzätherweingeist


Salzätherweingeist

Salzätherweingeist (Spiritus salis dulcis, Sp. muriatico-aethereus), Auflösung des schweren Salzäthers in Weingeist; wird durch Destillation von viel Weingeist mit Kochsalz, Braunstein u. Schwefelsäure u. Rectificiren des Destillats über Kalk od. Magnesia erhalten; ist eine wasserhelle, sehr brenzliche, stark wie Salzäther riechende u. schmeckende, nicht sauer reagirende Flüssigkeit, die zu 20, 30 u. mehr Tropfen als belebendes, nervenstärkendes, krampfstillendes Mittel für sich od. als Zusatz zu andern Arzneien angewendet wird.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salzätherweingeist — Salzätherweingeist, süßer Salzgeist (spiritus muriatico aethereus, spir. salis dulcis), wird durch Destillation von Weingeist, Schwefelsäure, Kochsalz und Braunstein dargestellt, ist officinell …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spirĭtus acēti — Spirĭtus acēti, s. Essiggeist. S. acetĭco aetherĕus, ist Essigätherweingeist, s.u. Essigsaure Salze. S. fumans Libarii, so v.w. Zinnchlorid, s.u. Zinn. S. Mludereri, ist verdünntes essigsaures Ammoniak, s.u. Essigsaure Salze. S. muriatĭco… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versüßter Essigäther — Versüßter Essigäther, Essigäthergeist. V. Salpetergeist, Salpeterätherweingeist. V. Salzgeist, Salzätherweingeist. V e Schwefelsäure, so v. w. Hoffmanns Schmerzstillende Tropfen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salzäther — Salzäther, leichter, soviel wie Äthylchlorid; schwerer S. (Chloräther), durch Destillation von Alkohol mit Schwefelsäure, Kochsalz und Braunstein erhalten, bildet eine farblose Flüssigkeit, riecht und schmeckt gewürzhaft, ist wenig löslich in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon