Sammetmanchester


Sammetmanchester

Sammetmanchester, s.u. Sammet.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sammet — Sammet, dichtes seines Seidenzeug, auf dessen Oberfläche feine Fäden (Flor, Pole, Poil), in die Höhe stehen. Dieser Flor ist beim S. aus einer besonderen Kette (Polkette) gebildet, beim Manchester durch einen besonderen Schuß. Zu dem Grunde nimmt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Velvatin — (spr. Welwateng), baumwollenes starkes Zeuch, schon bedruckt; ähnlich ist der Velveret, Manchester mit bunten aufgedruckten Mustern auf schwarzem, grünem od. blauem Grunde. Von dem V. unterscheiden sich die Velveteens dadurch, daß sie schmäler… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumwolle — (arab. Kutun, daher englisch Coton, Cottonwool. franz. Coton, ital. Cotone, span. Algerien, holl. Katoen), wollige Fäden der Fruchtkapsel einiger Pflanzenarten, bes. aus der wärmeren Erdgegend.i. Die Baumwollenpflanze: die Mutterpflanze der B.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumwollensammet — Baumwollensammet, so v.w. Sammetmanchester …   Pierer's Universal-Lexikon