Schalenblende


Schalenblende

Schalenblende, Zinkblende von schaliger Zusammensetzung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schalenblende — mit Pyritlagen und wenig Galenit (Bleiglanz) aus der Grube Schmalgraf bei Aachen Schalenblende ist eine bänderartige Wechsellagerung von braunem Sphalerit und meist gelbem Wurtzit. Meist hat sie Beimischung von Galenit und anderen Metallsulfiden …   Deutsch Wikipedia

  • Schalenblende — Schalenblende, s. Zinkblende …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schalenblende — Schalenblende, schalige Zinkblende, auch Wurtzit, oder Gemenge beider …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schalenblende — Scha|len|blen|de 〈f. 19; Min.〉 eine durch schalige Oberfläche ausgezeichnete Zinkblende * * * Schalenblende,   Leberblende, schalig krustenartiges, im Innern feinfaseriges Mineralaggregat aus Zinkblende, Wurtzit oder einem Gemenge beider.   …   Universal-Lexikon

  • Вуртут — (Schalenblende) минерал, одинаковый по составу с цинковой обманкой ZnS, причем часть ZnS замещается FeS и CdS. Кристаллизуется в гексагональной системе, в дитригонально пирамидальном классе. Изоморфен с гринокитом (Greenokit, CdS). Спайность по… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Mineral-Aggregat — Verwachsung von Edel und Feueropal als massiges Aggragat …   Deutsch Wikipedia

  • Blende (Mineralogie) — Blende ist in der Mineralogie seit dem 16. Jahrhundert ein belegter Bergmannsbegriff für Mineralien und Erze, die aufgrund ihres Gewichts und Glanzes einen hohen Metallgehalt vermuten ließen, der aber wegen der damaligen Analyse und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geologie in Stolberg (Rhld.) — Geologie des Stadtgebiets Gedauer Kongl …   Deutsch Wikipedia

  • Wurtzit — in hexagonaler, tafeliger Ausbildung aus der Yaogangxian Mine, Hunan, China Chemische Formel ZnS Mineralklasse Sulfide, Sulfosalze 2.CB.45 (8. Auflage: II/C.13 10) (nach Strunz) 02.08.07.01 (n …   Deutsch Wikipedia

  • Wurtzit-Struktur — Wurtzit Bild eventuell bei Commons Chemische Formel ZnS Mineralklasse Sulfide, Sulfosalze II/C.13 10 (nach Strunz) 2.8.7.1 (nach Dana) Kristallsystem hexagonal Kristallklass …   Deutsch Wikipedia