Schiffsmakler


Schiffsmakler

Schiffsmakler, ein Mäkler in Seestädten, welcher den Schiffern od. Rhedern Fracht verschafft, aus- u. eingehende Schiffe clarirt, Frachten eincassirt u. den Rhedern gegen Abzug seines Mäklergeldes od. seiner Courtage von allen auf das Schiff bezüglichen Kosten Rechnung ablegt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schiffsmäkler — (Frachtmäkler, Schiffsklarierer, Schiffsprokureure), Handelsmäkler, die Schiffsmäkelei betreiben (s. Mäkler, Klarieren und Güterbestätterei; vgl. Spedition) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schiffsmakler — Als Schiffsmakler wird ein Unternehmen bezeichnet, das sich in erster Linie mit der Befrachtung, dem Schiffsan und verkauf und der Klarierung (Schiffsabfertigung) beschäftigt. Ein Schiffsmakler ist im rechtlichen Sinne nach HGB Handelsmakler;… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsmakler — Schịffs|mak|ler 〈m. 3〉 Makler, der Frachtverträge für Schiffe vermittelt * * * Schịffs|mak|ler, der: Makler, der Fracht, Liegeplatz o. Ä. für ein Schiff vermittelt. * * * Schiffsmakler,   Schiffsklarierer, Gewerbetreibender, der Geschäfte des… …   Universal-Lexikon

  • Schiffsmakler — Makler, der die Vermittlung von Schiffsraum, fracht und liegeplatzen betreibt …   Maritimes Wörterbuch

  • Schiffsmakler — Makler, der sich mit der Vermittlung von Schiffsraum, Ladungen, Liegeplätzen etc. befasst; ⇡ Handelsmakler (§ 93 HGB) …   Lexikon der Economics

  • Schiffsmakler — Schịffs|mak|ler …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Howe Robinson Container Index — Der Howe Robinson Container Index (HRCI) wird vom Schiffsmakler Howe Robinson Co. Ltd. in London veröffentlicht und bildet die weltweite Preisentwicklung am Chartermarkt für Containerschiffe ab. Inhaltsverzeichnis 1 Konzept 2 Zusammensetzung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Urban (MdBB) — Georg Urban (* 1. Januar 1925 in Bremen; † 2005 in Bremen) war ein deutscher Schiffsmakler und Politiker (CDU). Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Ausbildung und Beruf 1.2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Heinrich Engel — Engel (3. von links) 1900 in der zweiten Sezession Ausstellung …   Deutsch Wikipedia

  • Oswald Dreyer-Eimbcke — (* 12. November 1923 in Hamburg; † 3. September 2010 in Wohltorf am Sachsenwald) war hanseatischer Unternehmer (Schiffsmakler), Publizist, kartographischer Experte, Honorarkonsul der Republik Chile in Schleswig Holstein (1968 1994) und der… …   Deutsch Wikipedia