Schmelzofen


Schmelzofen

Schmelzofen, 1) Ofen, worin Erze od. andere Dinge geschmolzen werden, vgl. Ofen 1) C). Sie sind von sehrverschiedener Einrichtung (vgl. Schmelzen), u. zerfallen im Allgemeinen in Schacht-, Reverberir-, Tiegelöfen u. Schmelzherde (s.d.a.). Der wesentlichste Theil des S-s ist der Herd, der untere Theil desselben, welcher mit Gestübe ausgeschlagen u. tiegelförmig ist. In dem Gestübe des Herdes ist eine Vertiefung (Gosse) gemacht, worin das geschmolzene Metall in die Spur läuft. Der S. wird durch mehre Ofenpfeiler gebildet, zwischen denen vorn die Futtermauer mit den dünnen Lichtwänden zu Befestigung des Ofens dienen. Hinten reicht der Hinterherd bis unter die Formmauer, vorn ist ein Sammlungsraum für das Geschmolzene, u. der Theil der Wand, welcher von Zeit zu Zeit durchstochen wird, um das Geschmolzene abzulassen, heißt Damm. 2) so v.w. Glasofen, s.u. Glas II. A) a); 3) Ofen, worin das Blaufarbenglas geschmolzen wird; 4) kleiner viereckiger Ofen von Backsteinen, worin das gemalte Glas beschmolzen wird.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmelzofen — Schmelzofen, zur Ausführung von Schmelzprozessen bestimmte Schacht , Flamm oder Gefäßöfen, s. Ofen (mit Tafel) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schmelzofen — Ein Ofen ist eine Vorrichtung zur kontrollierten Erzeugung von Wärme, meist durch Verbrennung von Brennholz und fossilen Brennstoffen wie Gas, Öl oder Kohle. Steinzeitlicher Ofen Öfen existieren in verschiedenen Bauformen und für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmelzofen — Hochofen * * * Schmẹlz|ofen 〈m. 4u〉 Ofen, in dem Metalle geschmolzen u. legiert werden * * * Schmẹlz|ofen, der (Technik): großer Ofen (in einem Hüttenwerk, einer Gießerei o. Ä.), in dem Metalle geschmolzen u. legiert werden. * * * Schmelz|ofen …   Universal-Lexikon

  • Schmelzofen — lydkrosnė statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Metalų, stiklo, bazalto ir kitų medžiagų lydymo krosnis. atitikmenys: angl. melting furnace; smelter; smelting furnace vok. Schmelzofen, m rus. плавильная печь, f pranc. four à …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Schmelzofen — Schmẹlz·ofen der; ein großer Ofen in einer Fabrik, in dem Metalle flüssig gemacht werden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schmelzofen — Schmẹlz|ofen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schmelzöfen, elektrische — Schmelzöfen, elektrische, s. Oefen für technische Zwecke …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schmelzofen, der — Der Schmêlzofen, des s, plur. die öfen, ein Ofen, worin ein Körper, besonders ein metallischer, geschmelzet oder geschmolzen wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ungarischer Schmelzofen — Ungarischer Schmelzofen, eine Art Brillofen, s.d. unter Schachtofen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hochofen — Schmelzofen * * * Hoch|ofen 〈m. 4u〉 20 30 m hoher Ofen zur Erzeugung von Roheisen * * * Hoch|o|fen: Schachtofen zur Gewinnung von fl. Roheisen (bis 12 000 t/d), das bei Temp. von ca. 600–1800 °C aus oxidischen Eisenerzen, Kiesabbränden (↑ Abbrand …   Universal-Lexikon