Scholastisch


Scholastisch

Scholastisch, 1) schulmäßig, schulgerecht; 2) spitzfindig, geklügelt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scholastisch — Scholástisch, adj. et adv. aus dem mittlern Lat. scholasticus, welches im 11ten Jahrhunderte aufkam, da man die Wissenschaften bloß in den Klöstern trieb, und man denn einen solchen Lehrer der Wissenschaften Scholasticum nannte, welcher Nahme… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Scholastisch — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • scholastisch — ausgeklügelt; (bildungsspr.): kasuistisch; (abwertend): haarspalterisch, kleinlich, spitzfindig, wortklauberisch; (bildungsspr. abwertend): rabulistisch, sophistisch; (landsch. veraltend): griffelspitzig. * * * scholastisch:⇨spitzfindig(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • scholastisch — scho|lạs|tisch 〈Adj.〉 1. zur Scholastik gehörend, auf ihr beruhend, ihre Methode anwendend 2. 〈fig.〉 schulmäßig, schulmeisterlich, spitzfindig * * * scho|lạs|tisch <Adj.>: 1. die ↑ Scholastik (1) betreffend, auf ihr beruhend: die e… …   Universal-Lexikon

  • scholastisch — scho|lạs|tisch 〈Adj.〉 1. zur Scholastik gehörend, auf ihr beruhend, ihre Methode anwendend 2. 〈fig.〉 schulmäßig, schulmeisterlich, spitzfindig …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • scholastisch — scho|las|tisch <nach gleichbed. mlat. scholasticus>: 1. nach der Methode der Scholastik, die Philosophie der Scholastik betreffend. 2. (abwertend) spitzfindig, rein verstandesmäßig …   Das große Fremdwörterbuch

  • scholastisch — scho|lạs|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sophistisch — scholastisch; (bildungsspr.): dialektisch, kasuistisch; (abwertend): haarspalterisch, spitzfindig, wortklauberisch; (bildungsspr. abwertend): rabulistisch; (landsch. veraltend): griffelspitzig. * * * sophistisch:⇨spitzfindig(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Frühscholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Scholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia