Schultergegenden


Schultergegenden

Schultergegenden (Regiones scapulares), der hintere Theil der äußeren Körperfläche, welchem unter der Haut die Schulterblätter entsprechen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thorax — (gr.), 1) Panzer, s.d. 1); 2) Schnürbrust; 3) Brust, auch der ganze Brustkasten; daher Thoraxarterie, s. Achselarterie; Thoraxgegenden (Regiones thoracicae), Abtheilungen der äußeren Fläche des Brustkastens. Man unterscheidet vorn: die… …   Pierer's Universal-Lexikon