Schuß


Schuß

Schuß, 1) die schnelle Bewegung eines Dinges; 2) das Abfeuern irgend eines Geschützes od. des kleinen Gewehres, entweder blos mit Pulver od. Schießbaumwolle etc. u. einem darauf gesetzten Pfropf (Vorschlag), od. mit einem Projectil geladen, in welchem letzteren Falle es ein scharfer, im ersteren[478] aber ein blinder S. genannt wird. Die nach dem abzuschießenden Geschosse, nach der Ladung, in Hinsicht auf die Elevation, die Stellung des Geschützes gegen das Ziel, den Zweck u. das Terrain verschieden benannten Schüsse, s.u. Schietzen. Blos im Seekriege vorkommende Benennungen des Kanonenschusses sind: Grundschüsse, wenn die Kugel das Schiff unterhalb des Wasserspiegels trifft, wo das Wasser sogleich durch das entstandene noch eindringt; trifft die Kugel in die Wasserlinie selbst, so heißt es ein S. zwischen Wind u. Wasser; die höher gebenden Schüsse in den Körper des Schiffes aber werden Schüsse ins todte Werk genannt. Auf Flotten u. selbst auf einzeichen Kriegsschiffen wird mit Anbruch jeden Tages ein Morgenschuß gethan, um die Schiffsequipage zur Arbeit zu wecken, so wie der Abendschuß (im Sommer um 10 Uhr) das Zeichen zur Ruhe gibt. Wird eine Flagge aufgesteckt u. eine Kanone abgefeuert, welches der Preischuß genannt wird, so ist es ein Zeichen, daß man mit einem vorbei segelnden Schiffe reden will, od. daß man einen Looisen verlangt. Wenn endlich ein auf der Rhede liegendes Schiff unter Segel geben will, thut es einen Abschiedsschuß, um die noch am Lande befindlichen Seeleute einzuberufen. 3) die Menge Pulver od. Blei, welche gewöhnlich zu einer solchen Ladung genommen wird; 4) die Verletzung od. Verwundung, welche durch ein Schießgewehr bewirkt worden ist; 5) beim Getreide das Emporwachsen der Halme; 6) so v.w. Schößling; 7) das neue Werk, welches die Bienen nach dem Beschneiden des Stockes bauen; 8) beim Ausschießen des Geldes, so viel Geldstücke, als man auf einmal weiter wirst; 9) so viel Brod, als man auf einmal im Backofen bäckt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schuß — ist der Ortsname von Schuß (Gmund am Tegernsee), Ortsteil der Gemeinde Gmund am Tegernsee, Landkreis Miesbach, Bayern Schuß (Königsdorf), Ortsteil der Gemeinde Königsdorf, Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen, Bayern Siehe auch: Schuss …   Deutsch Wikipedia

  • Schüß — Schüß, Bergstrom, s. Saint Imier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schuß [1] — Schuß, das Abfeuern der Patrone und Kartusche. Schußarten sind direkter und indirekter S. (s. d.). Der Schußbereich oder die Schußweite ändert sich nach Waffe, Bedienung und Ziel, das Gewehr M/98 hat eine solche von etwa 4000, das Feldgeschütz… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schuß [2] — Schuß, in der Weberei, s. Gewebe, S. 777 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schuß — Schuß, in der Weberei s.v.w. Einschlag (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schuß — Einem vor den Schuß kommen: jemandem unversehens in den Weg laufen, der nur auf diese günstige Gelegenheit gewartet hat, um einmal mit ihm abrechnen zu können. Ursprünglich bezieht sich die Wendung nur auf den Jäger, der sein Wild belauert, um es …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schuß — Schußm 1.kleineMenge;Prise.MeintdiekleineFlüssigkeitsmenge,diemanmiteinerraschenBewegungeinerandererFlüssigkeithinzugibt.Seitdem19.Jh. 2.EssenszuteilungausderfahrbarenFeldküche;Essensportion.Gemeintistder»Schuß«ausder»Gulaschkanone«.1914ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schuß — »Dit war’n Schuß in die Hose.«, das war nicht gelungen. Wer »’nen Schuß weg hat«, der ist nicht ganz richtig im Kopf …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Schuß — Schuss ein scharfer Schuss ein blinder Schuss einen Schuss abfeuern [abgeben*] выстрелить, произвести выстрел ich bin nur einmal zum Schuss gekommen мне удалось выстрелить только один раз es fiel ein Schuss раздался [прогремел] выстрел etw. auf… …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Schuß — Schuss ein scharfer Schuss ein blinder Schuss einen Schuss abfeuern [abgeben*] выстрелить, произвести выстрел ich bin nur einmal zum Schuss gekommen мне удалось выстрелить только один раз es fiel ein Schuss раздался [прогремел] выстрел etw. auf… …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung