Sechs


Sechs

Sechs, die erste einzifferige Zahl, welche 2 u. 3 als Factoren enthält. Ihre Producte haben daher mit den Producten der 2 die Eigenschaft gemein, daß die letzte Ziffer eine gerade Zahl sein muß, u. mit den Producten der 3 diese Eigenschaft, daß auch die Summe ihrer Ziffern sich durch 3 ohne Rest dividiren läßt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sechs — sechs …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Sechs — Sêchs, eine Grundzahl, welche sich zwischen fünf und sieben in der Mitte befindet, und sowohl der Zahl, als dem Geschlechte nach unverändert bleibt, wenn sie ihr Hauptwort bey sich hat. Sechs Thaler. Es ist sechs Uhr. Vor sechs Wochen. Ist aber… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sechs — [zɛks] <Kardinalzahl> (als Ziffer: 6): sechs Eier. * * * sẹchs 〈[ ks] Adj.; Kardinalzahl; als Ziffer: 6〉 Ableitungen u. Zus. →a. acht ● wir waren sechs, 〈od. umg.〉 zu sechsen, 〈od.〉 zu sechst; wo sechs essen, wird auch der siebente satt… …   Universal-Lexikon

  • sechs — Num. (Grundstufe) die Ziffer 6 Beispiele: Seit sechs Jahren wohnt er im Ausland. Es ist Viertel vor sechs …   Extremes Deutsch

  • sechs — AdjNum std. (8. Jh.), mhd. sehs, ahd. sehs, as. sehs Stammwort. Aus g. * sehs, auch in gt. saihs, anord. sex, ae. si(e)x, afr. sex. Dieses aus ig. * seks sechs , auch in ai. ṣaṣ, toch.A ṣäk, toch.B ṣkas, l. sex, lit. šešì, akslav. šestĭ. Daneben… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • sechs — sechs: Das gemeingerm. Zahlwort mhd., ahd. sehs, got. saíhs, engl. six, schwed. sex geht mit Entsprechungen in den meisten anderen idg. Sprachen auf idg. *s‹u̯›ek̑s »sechs« zurück, vgl. z. B. gleichbed. lat. sex und griech. héx (↑ Samt). – Abl.:… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sechs — Sechs, die kleinste ganze Zahl, die durch zwei verschiedene Primzahlen, 2 und 3, teilbar ist; deshalb ist auch der Vorschlag gemacht worden, die S. zur Grundzahl des Zahlensystems zu wählen; selbstverständlich ohne Erfolg …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • sechs — sechs:ums.Ecken:⇨weitläufig(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sechs — [zɛks] Zahladj; (als Ziffer) 6; ↑Anhang (4) || NB: Gebrauch Beispiele unter ↑vier …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sechs — [zɛks] die; , en; 1 die Zahl 6 2 jemand / etwas mit der Ziffer / Nummer 6 3 (D) die schlechteste Schulnote (auf der Skala von 1 6), mit der man eine Prüfung nicht bestanden hat ≈ ungenügend 4 (CH) die beste Note in der Schule ≈ sehr gut …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache