Seestadt


Seestadt

Seestadt, Stadt im Bezirk Görkau des böhmischen Kreises Saaz; Expositurkirche, Rathhaus, Spital; 800 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seestädt — Seestädt, Dorf in Holstein bei Rendsburg; hier Gefecht zwischen den Dänen u. den Alliirten unter Walmoden am 10. Dec. 1813 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seestadt — See|stadt 〈f. 7u〉 Stadt an der Meeresküste * * * See|stadt, die: an der See gelegene Stadt. * * * See|stadt, die: an der See gelegene Stadt …   Universal-Lexikon

  • Seestadt Aspern — Logo Das ehemalige Flugfeld Aspern, auf dem der neue Stadtteil entste …   Deutsch Wikipedia

  • Seestadt, die — Die Seestadt, plur. die städte, sowohl eine Stadt, welche an einem Landsee lieget, als auch, und zwar noch häufiger, welche an der See, d.i. an dem Meere lieget; zum Unterschiede von einer Landstadt im weitesten Verstande. Daher der Seestädter,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Verkehrsstation Wien Aspern — Haltestelle Wien Aspern Blick von der Ostbahnbegleitstraße auf die Verkehrsstation Wien Aspern Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Gera (Museumsschiff) — Das Historische Museum Bremerhaven/Morgenstern Museum liegt am Ufer der Geeste und zeigt die Geschichte Bremerhavens und seiner Umgebung. Eingang Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Museum heute …   Deutsch Wikipedia

  • Morgenstern-Museum — Das Historische Museum Bremerhaven/Morgenstern Museum liegt am Ufer der Geeste und zeigt die Geschichte Bremerhavens und seiner Umgebung. Eingang Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Museum heute …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahn Südosttangente Wien — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT A Autobahn A23 in Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bremerhaven — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Fehrmoor — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia