Segelstange


Segelstange

Segelstange, 1) so v.w. Raae; 2) so v.w. Ruthe des Ankers.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Segelstange — Rahen am Fockmast einer Brigantine Bergen der Rahsegel der Thor Heyerdahl …   Deutsch Wikipedia

  • Segelstange, die — Die Sègelstange, plur. die n, die lange starke Querstange, welche an dem Mastbaume befestiget wird, und woran das Segel hängt; in der Sprache der Seefahrer die Rahe, S. dieses Wort …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Antenne — An|ten|ne [an tɛnə], die; , n: [an einem erhöhten Punkt angebrachte, hoch aufragende] Vorrichtung zum Ausstrahlen oder Empfangen von Sendungen des Rundfunks, Fernsehens o. Ä.: eine Antenne auf dem Dach anbringen. Zus.: Außenantenne, Autoantenne,… …   Universal-Lexikon

  • Antenne — Sf std. (15. Jh., Bedeutung 20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. antenna, das von Marconi (1895) als eine der Bezeichnungen für seine drahtlose Sende und Empfangseinrichtung benutzt wurde (neben ne. aerial, it. aereo u.a. ohne… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Antenne — Antenne: Die Bezeichnung für die »‹hoch aufragende› Vorrichtung zum Empfang und zur Ausstrahlung elektromagnetischer Wellen« wurde im 20. Jh. aus gleichbed. it. antenna neu entlehnt, nachdem im 15. Jh. das gleiche Wort in der Bedeutung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Panne — »Störung, Schaden (besonders bei Kraftfahrzeugen)«, ugs. auch für »Missgeschick«: Das Substantiv wurde Anfang des 20. Jh.s aus gleichbed. frz. panne entlehnt. Dies stammt aus der Seemannssprache, wo es zunächst im Sinne von »Segelwerk; Aufbrassen …   Das Herkunftswörterbuch

  • rahō — *rahō germ., stark. Femininum (ō): nhd. Stange, Rahe; ne. raft; Rekontruktionsbasis: an., mnl., as., ahd.; Etymologie: s. ing. *rek (1), Ve …   Germanisches Wörterbuch

  • Abbacken — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtakeln — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Antenne — (lat. antemna oder antenna Segelstange, Rah) bezeichnet: eine Vorrichtung zum Senden und Empfangen elektromagnetischer Wellen, siehe Antennentechnik davon abgeleitet verschiedene Radiosender: Antenne 1 info digital, ein Privatradio und Ableger… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.