Severianer


Severianer

Severianer, Anhänger des Severus 21) u. 24); vgl. Monophysiten u. Enkratiten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Severĭaner — Severĭaner, 1) Gruppe der christlichen Gnostiker; 2) Partei der Monophysiten (s. d. und Severus [von Antiochien]) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Monophysiten — (v. gr.), Ketzername, von den Orthodoxen denen beigelegt, welche nur Eine Natur, die göttlichmenschliche, in Christo annahmen. Sie nannten dagegen die Orthodoxen Dyophysiten, d.h. Bekenner von zwei Naturen. Die Beschlüsse des Concils zu Chalcedon …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sevērus [1] — Sevērus, römischer Name, d.h. der Strenge. I. Römische Kaiser: 1) Lucius Septimius S., geb. 145 zu Leptis in Afrika; studirte in Rom u. wurde vom Kaiser Marc. Aurelius in den Senat gewählt, verwaltete dann Gallien, Pannonien u. Sicilien, erhielt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chronologie der christlichen Kirchen, Konfessionen und Sondergruppen — Der Titel Chronologie der christlichen Kirchen, Konfessionen und Sondergruppen dieser Chronologie ist bewusst gewählt. Er verzichtet auf den im kirchlichen Sprachgebrauch nicht mehr gebräuchlichen Begriff Sekte, der im entsprechenden Wikipedia… …   Deutsch Wikipedia

  • Häretische Bewegung — Der Titel Chronologie der christlichen Kirchen, Konfessionen und Sondergruppen dieser Chronologie ist bewusst gewählt. Er verzichtet auf den im kirchlichen Sprachgebrauch nicht mehr gebräuchlichen Begriff Sekte, der im entsprechenden Wikipedia… …   Deutsch Wikipedia

  • Monotheleten — (v. gr.), häretische Partei im 7. Jahrh., welche nur Einen Willen in Christo annahm. Die Monotheletischen Streitigkeiten hingen mit den Monophysitischen (s.d.) eng zusammen. Der Kaiser Heraclius (611–641) wünschte, bei der Bedrängniß seines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Severiten — Severiten, so v.w. Severianer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Corrupticŏlae — (lat., Verehrer des Verweslichen), Benennung der monophysitischen Partei der Severianer, welche, im Gegensatz zu den Julianisten, die Verweslichkeit des Leibes Jesu behaupteten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Enkrătie — (v. gr.), Enthaltsamkeit; daher Enkratiten, Enthaltsame, zu den antijüdischen Gnostikern gehörende Partei, welche strenge Entsagung der Ehe, des Fleischgenusses u. des Weines sich zum Grundsatz gemacht hatte, selbst beim Abendmahl, wo sie Wasser… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jerusalem [2] — Jerusalem (Bisthum u. Patriarchat). Die Kirche von J. ist berühmter wegen des Ortes, wo ihr Sitz aufgeschlagen war, als wegen ihrer Bedeutung für die christliche Sache. Die christliche Gemeinde in J. nahm seit dem Pfingstfest immer zu, u. die… …   Pierer's Universal-Lexikon