Sohl


Sohl

Sohl, 1) Comitat im ungarischen Kreise diesseit der Donau, zwischen den Comitaten Liptau, Gömör, Neograd, Honth, Bars u. Arva-Thurocz, 51, or QM. mit 91,472 Ew. meist slawischer Abstammung (darunter 34,150 Lutheraner), ist durch die Karpaten durchaus gebirgig, hat wenige Thäler, wird vom Gran bewässert, bringt Weizen (im südlichen Theile, wo es fruchtbare Landstriche gibt), Korn, Hafer, Gerste, Kartoffeln, Hanf, Rinder u. Schafe (gute Käse), gediegenen Schwefel, Silber. Gold, Kupfer, Eisen, Vitriol, Quecksilber, Kupsersmaragde, Hyalit, viele Mineralquellen (darunter die Sztjaeser u. Szalatnaer die berühmtesten). Die Einwohner beschäftigen sich mit Acker- u. Bergbau, Viehzucht, der Verfertigung von Eisen- u. Töpferwaaren, Leder, Tuch, Leinwand, Glas, Papier; Hauptstadt ist Neusohl (s.d. 2); 2) Dorf im Gerichtsamt Adorf des königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirks Zwickau, Gesundbrunnen; 700 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sohl — bezeichnet: Sohl (Bad Elster), einen Ortsteil von Bad Elster im sächsischen Vogtland Sohl (Bad Laasphe), einen Stadtteil von Bad Laasphe in Nordrhein Westfalen Sohl (Großschönach), ein Teilort der Gemeinde Herdwangen Schönach in Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Söhl — ist der Familienname von: Rainer Söhl (* 1954), deutscher Künstler und Designer Tadesse Söhl (um 1970–1981), aus Äthiopien stammendes von deutschen Eltern angenommenes Adoptivkind Söhl bezeichnet: einen Ortsteil der Gemeinde Tuntenhausen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sohl — (magyar. Zólyom, spr. sōljom), ungar. Komitat am linken Donauufer, grenzt an die Komitate Bars, Turócz, Liptau, Gömör, Neográd und Hont, ist 2621 qkm (47,6 QM.) groß, hat (1901) 124,420 meist slowakische (römisch katholische und evang.) Einwohner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sohl — Sohl, ungar. Zolyom, Komitat in Ungarn, 2621 qkm, (1900) 124.420 E., von der Gran durchflossen; Hauptstadt Neusohl …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sohl — Sohl, ungar. Zolyom Varmegye, ungar. Comitat an der obern Gran, in den Karpathen, hat auf 51 QM. 96600 E., meistens Slowacken, Bergbau auf Gold, Silber, Quecksilber, Kupfer und Eisen; beträchtliche Viehzucht. Hauptstadt ist Neusohl …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sohl (Bad Elster) — Sohl Stadt Bad Elster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Sohl (Hückeswagen) — Sohl Stadt Hückeswagen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Sohl (Bad Laasphe) — Sohl Stadt Bad Laasphe Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Tadesse Söhl — (* um 1970 in der Provinz Wollo in Äthiopien; † 26. September 1981 in Michelbach an der Bilz) war das Adoptivkind eines deutschen Ehepaares. Tadesse stammte aus Äthiopien und nahm sich im Alter von ca. elf Jahren in Deutschland das Leben. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Günter Sohl — Hans Günther Sohl (* 2. Mai 1906 in Danzig; † 13. November 1989 in Düsseldorf) war ein deutscher Industriemanager. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.