Spiritualen


Spiritualen

Spiritualen, 1) Sittlichkeitsaufseher in den Priesterseminarien; 2) S.-Minoriten, s. Barfüßer n); 3) Name der Messalianer, welchen ihnen die Montanisten gaben; 4) so v.w. Libertiner 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spiritualen — Spiritualen,   Richtung im Franziskanerorden, die auf die wortwörtliche Befolgung der Regel und des Testaments des Ordensgründers Franz von Assisi drang und damit verbunden den Alleinanspruch auf sein geistiges Erbe erhob. Im Zentrum der… …   Universal-Lexikon

  • Spirituālen — (neulat.), Gewissensberater der Mitglieder von Klöstern, geistlichen Seminaren etc.; dann Partei der strengern Franziskaner (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spiritualen — Spirituālen (lat.), Sittenaufseher in den Priesterseminaren; dann die Partei der Franziskaner, die die strengere Richtung des Stifters festhielt, seit 1322 als Opposition gegen die Kirche disziplinarisch verfolgt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Spiritualen — Spiritualen, lat. dtsch., die rigorose Partei im Franciskanerorden, die sich nach dem Tode des Stifters an den hl. Antonius von Padua (gest. 1231) anschloß und den Gemäßigteren so entschieden entgegentrat, daß sie sich sogar mit dem Papste… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spiritualen — Das älteste, noch zu Lebzeiten entstandene Bild des Franz von Assisi, ein Wandgemälde in Sacro Speco in Subiaco. Spiritualen (von lat. spiritus = Hauch, Atem, Geist) ist ein Oberbegriff für verschiedene Gruppierungen im mittelalterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • spirituálen — lna o prid. (ȃ) knjiž. duhoven, duševen: razlika med materialističnim in spiritualnim pogledom na svet / pisateljevo opisovanje postaja vse bolj spiritualno / biti meditativen, spiritualen človek …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Armutsstreit — Der Armutsstreit war ein Konflikt im mittelalterlichen Franziskanerorden um den richtigen Umgang mit dem vom Ordensstifter hinterlassenem Armutsideal. Teile des Ordens wurden im Zuge dieser Auseinandersetzung, welche den Orden lange Zeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Clarenus — Angelus Clarenus OFM (* um 1250 in Chiarino, Mittelitalien; † 1337; ursprünglicher Name Pietro da Fossombrone) war ein bedeutender Vertreter der Spiritualen, einer radikalen Strömung innerhalb des Franziskanerordens. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Armutsstreit: Arme oder reiche Kirche? —   Im 12. und 13. Jahrhundert entstand in Europa eine Vielzahl religiöser Bewegungen gerade unter Laien. Einen hohen Stellenwert besaß dabei die Forderung nach persönlicher Armut in der Nachfolge Jesu und der Apostel, die bereits Zisterzienser und …   Universal-Lexikon

  • Angelus Clarenus — OFM (* um 1250 in Chiarino, Mittelitalien; † 1337; ursprünglicher Name Pietro da Fossombrone) war ein bedeutender Vertreter der Spiritualen, einer radikalen Strömung innerhalb des Franziskanerordens. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literarische… …   Deutsch Wikipedia