Springfluth


Springfluth

Springfluth, das Maximum der Fluth, welches bei den Voll- u. Neumonden einzutreten pflegt, s.u. Ebbe, vgl. Fluth 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Springfluth — Springfluth, s. Ebbe und Fluth …   Herders Conversations-Lexikon

  • Springfluth, die — Die Springfluth, plur. die en, eine schnelle und hohe Fluth des Meeres, welche durch verschiedene Ursachen außerordentlich veranlasset wird, und zuweilen viel Unglück anrichtet. Die Springfluth steigt mit großem Brausen auf, Opitz.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Maifeld — Maifeld, 1) Volkszusammenkünfte der Franken im Mai, um künftige Kriegsthaten zu berathen.773, als Karl d. Gr. in die Lombardei zog, wurde das M. bei Genf, 775 u. 779 bei Düren, 776 u. 781 bei Worms, 777 bei Paderborn gehalten; vgl. Märzfeld u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ost-Friesland — Ost Friesland, Fürstenthum, zum Königreich Hannover gehörig u. dessen nordwestlichsten Theil als die Landdrostei Aurich bildend, grenzt an die Nordsee, Oldenburg, die hannöverische Landdrostei Meppen u. die Niederlande; hat 54,48 QM. mit (1848)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pe-Tschili — Pe Tschili, 1) die nordöstlichste Provinz China s, im Osten von dem Golf von P. begrenzt, im Norden durch die große Mauer von der Mongolei u. Mandschurei getrennt, im Westen u. Süden von den Provinzen Schansi, im Honan u. Schantung begrenzt. Fast …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Springwasser — Springwasser, so v.w. Springquelle, Springfluth u. Springbrunnen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Springzeit — Springzeit, die Zeit, 1) in welcher die Springfluth (s.d.). stattfindet; 2) in welcher man Pferde u. Kühe befruchten läßt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprungfluth — Sprungfluth, so v.w. Springfluth …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Viaduct — Viaduct, ein Bauwerk, mittelst dessen ein Weg über ein Thal, einen Einschnitt, überhaupt in einer größeren Höhe über der natürlichen Bodenfläche geführt wird u. zwar ohne einen Damm, demnach vermittels Bogenstellungen od. mittels auf Pfeilern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dollart — Dollart, Meerbusen des Deutschen Meeres, zwischen dem hannöverschen Ostfriesland u. der niederländischen Provinz Gröningen; nimmt die Ems u. aus den Niederlanden die Aa auf, ist 13/4 Meile breit u. 21/2 QM. groß; entstand durch die sogen.… …   Pierer's Universal-Lexikon