Miklos


Miklos

Miklos 1) ungarischer Name für Nikolas; 2) (Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Sar-Bogard des Comitats Stuhlweißenburg (ungarisches Verwaltungsgebiet Pesth-Ofen); 1060 Ew.; 3) Pfarrdorf im Bezirk Ungarisch-Altenburg des Comitats Wieselburg (ungarisches Verwaltungsgebiet Ödenburg); 1030 Ew.; 4) Bur-Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Szeniez des Comitats Oberneutra (ungarisches Verwaltungsgebiet Presburg); 2400 Ew.; 5) (Detrekö-Szent-M.), slawisch-deutsches Dorf im Bezirk Malaczka des ungarischen Comitats u. Verwaltungsgebiets Presburg; 1150 Ew.; 6) (Fertö-Szent-M., St. Niklo), Marktflecken im Bezirk Eßlerhaz des ungarischen Comitats u. Verwaltungsgebiets Ödenburg; Postamt; 1970 Ew.; 7) (Kis-Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Neuarad des ungarischen Comitats u. Verwaltungsgebiets Temeswar; 1400 Ew.; 8) Lajtha Szent-M., Neudörfl), deutscher Marktflecken im Bezirk Nagy-Martondes ungarischen Comitats u. Verwaltungsgebiets Ödenburg; 1360 Ew.; 9) (Lipto-Szent-M.), Bezirk im Comitat Liptau des ungarischen Verwaltungsgebiets Presburg u. 10) Marktflecken darin u. Hauptort des Comitats, Sitz der Comitatsbehörde u. des Stuhlrichteramtes, Postamt; 2100 Ew.; 11) (Nemeth-Nagy-Szent-M.), deutscher Marktflecken im Bezirk Racz-Nagy-Szent-Miklos des Comitats Torontal (ungarisches Verwaltungsgebiet Temeswar); 1600 Ew.; 12) (Olah-Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Großwardein des Comitats Südbihar (ungarisches Verwaltungsgebiet Großwardein); 1350 Ew.; 13) (Racz-Nagy-Szent-M.), Bezirk im Comitat Torontal des ungarischen Verwaltungsgebiets Temeswar u. 14) Marktflecken darin; Sitz der Bezirksbehörden, Postamt; 10,800 Ew.; 15) (Sziget-Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Raczkeve des Comitats Pesth-Pilis (ungarisches Verwaltungsgebiet Pesth-Ofen); 1900 Ew.; 15) (Tisza-Szent-M.), Pfarrdorf im Bezirk Großkikinda des Comitats Torontal (ungarisches Verwaltungsgebiet Temeswar); 2850 Ew.; 16) (Török-Szent-M.), Marktflecken im Bezirk u. Comitat Szolnok des ungarischen Verwaltungsgebiets Pesth-Ofen; Postamt; 8020 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miklós — ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Miklos — Miklós is a given name or surname, the Hungarian form of the Greek Νικόλαος (English Nicholas ), and may refer to:In Hungarian politics:* Béla Miklós, Hungarian politician who served as acting Prime Minister of Hungary * Miklós Bánffy, Hungarian… …   Wikipedia

  • Miklós — m Hungarian form of NICHOLAS (SEE Nicholas) …   First names dictionary

  • Miklós — Nicholas Miklos Mikołaj Mikuláš Nicola Nicolas Nicolau Nicolay Niccolò Nikola Nikolay …   Wikipedia

  • Mikloš — Ivan Mikloš (* 2. Juni 1960 in Svidník) ist ein slowakischer Politiker. Er war bis 2006 Finanzminister und Stellvertretender Ministerpräsident der Slowakei. Charakteristik Ivan Mikloš ist ein wirtschaftsliberaler Politiker, der für höheres… …   Deutsch Wikipedia

  • Miklos — Nikolaus ist ein männlicher Vorname. Der erste im Neuen Testament genannte Nikolaus war einer der Sieben Diakone, die die Mitglieder der Jerusalemer Urgemeinde auf Anregung der Apostel zu deren Unterstützung auswählten (Apg 6,5 EU). Der mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Miklós — ungarische Form von → Nikolaus (Bedeutungszusammensetzung aus: »Sieg« und »Volk«). Namensträger: Miklós Horthy, ungarischer Militär und Politiker …   Deutsch namen

  • Miklós Rózsa — Born Miklós Rózsa 18 April 1907(1907 04 18) Budapest, Austria Hungary (now Hungary) Died 27 July 1995(1995 07 27) (aged 88) Los Angeles, California, U.S …   Wikipedia

  • Miklós Rózsa — [ˈmikloːʃ ˈroːʒɒ] (* 18. April 1907 in Budapest; † 27. Juli 1995 in Los Angeles) war ein ungarisch amerikanischer Komponist. Er gilt als einer der bedeutendsten Filmkomponisten und schrieb unter anderem die Musik zum Monumentalfilm Klassiker Ben… …   Deutsch Wikipedia

  • Miklós Lorsi — (died October 1944) was a Jewish[1] Hungarian violinist[2] who was killed during the Holocaust. The manner of his death, and allusion to his art as a violinist formed the line already taut, a string about to snap in the last poem of Miklós… …   Wikipedia