Strauchwerk


Strauchwerk

Strauchwerk, vorzügliches Mittel um im Feld Brustwehren etc. in haltbare Formen zu bringen; man benutzt dazu bes. den Weidenstrauch, junge Eichen, Buchen, Birken, ungern die Nadelhölzer; von S. fertigt man Hurden, laufendes Flechtwerk, Faschinen, Schanzkörbe etc.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strauchwerk — Strauchwerk,das:⇨Buschwerk Strauchwerk→Buschwerk …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Strauchwerk — Strauch|werk 〈n. 11; unz.〉 dicht beieinanderstehende Sträucher, Gebüsch, Gestrüpp ● sich im Strauchwerk verfangen * * * Strauch|werk, das: a) ↑ Gesträuch (a); b) von Sträuchern abgeschlagene Zweige, Äste; ↑ Gesträuch ( …   Universal-Lexikon

  • Strauchwerk — šabakštynas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Pamiškė, palaukė ar kt. vieta, gausiai, netvarkingai apaugusi krūmais. atitikmenys: angl. brushy; brushwood vok. Bruchwald, m; Strauchwerk, n rus. валежники; заросль, f; хворост, m …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Strauchwerk — Strauch|werk, das; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Strauchwerk, das — Das Strauchwêrk, des es, plur. inusit. ein Collectivum, mehrere Sträuche und Arten derselben zu bezeichnen; das Gesträuch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Flußregulierung — (Flußregelung) umfaßt sämtliche Korrektionsarbeiten im Gebiete des Fluß und Strombaues, die unter Anwendung verschiedener Korrektionssysteme mittels Einbauten in den Fluß sowie Schutzbauten auf dem Ufer die Hebung oder Verhütung von Uebelständen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Faschinen — Faschinen, 3–18 Fuß lange u. 6–12 Zoll im Durchmesser starke Bunde aus Strauchwerk, welche durch, in gewissen Abständen von einander umgelegte Bänder aus Draht od. Weiden (Wieden) zusammengehalten u. beim Wasserbau, beim Bau von Feldschanzen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen durch Verbrennen außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen — Brenntage sind von der Kommune oder vom Kreis auf der Grundlage von Landesgesetzen und Verordnungen des Landes festgelegte Kalendertage, an denen beispielsweise Strauchschnitt verbrannt werden darf. Basisdaten Titel: Verordnung über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesträuch — Ge|sträuch 〈n. 11; unz.〉 Gebüsch, Sträucher, Strauchwerk * * * Ge|sträuch, das; [e]s, e [spätmhd. gestriuche, zu ↑ Strauch]: a) Gesamtheit der [dicht] nebeneinanderwachsenden Sträucher mit vielen Zweigen: dorniges G.; b) Reisig, Strauchwerk:… …   Universal-Lexikon

  • Verhurstung — Ver|hụrs|tung 〈f. 20; unz.〉 Bildung von Strauchwerk [zu Horst, oberdt. Hurst „Strauchwerk, Gebüsch“] * * * Ver|hụrs|tung, die; [zu: Hurst = landsch. Nebenf. von ↑Horst (3)]: Bildung von Strauchwerk …   Universal-Lexikon