Streichmaß


Streichmaß

Streichmaß (Streichmodel, Reißmaß, Reißmodel, Parallelreißer, Parallelmaß), Werkzeug der Holz- u. Metallarbeiter, womit Linien parallel zu einer Kante des Arbeitsstücks gezogen werden. Das einfache S. besteht aus einem vierseitigen Eisenstück od. aus einem, mit Metall beschlagenen Holzstücke (Kopf, Anschlag), durch welches ein Eisen- od. Holzstäbchen (Riegel) hindurch gesteckt ist u. durch eine Stellschraube festgestellt werden kann; indem man das S. mit dem Anschlag an der Kante des Arbeitsstückes hinführt, zieht eine Stahlspitze am Ende des S-es die Linie. Das doppelte S. hat zwei Riegel, welche entweder parallel sind od. sich rechtwinklig kreuzen. Das [920] Zapfenstreichmaß hat einen Riegel mit zwei Spitzen, von denen die eine fest steht, die andere verstellbar ist; mit ihm kann man zwei Parallellinien zugleich anreißen, z.B. für Zapfenlöcher. Das stehende S. der Metallarbeiter hat einen scheibenförmigen Fuß mit vollkommen ebener Bodenfläche u. der Reißstift steckt in einer verschiebbaren Hülfe auf einem Stäbchen; beim Gebrauche setzt man das Arbeitsstück u. das stehende S. auf eine vollkommen ebene Richtplatte auf u. führt dann die Spitze am Arbeitsstücke hin.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Streichmaß — (Streichmodel), s. Parallelreißer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Streichmaß — Streichmaß, s. Meßwerkzeuge, Bd. 6, S. 403 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Streichmaß — Streichmaß,   Technik: 1) Werkzeug zum Anreißen von Maßen parallel zu einer Kante; 2) Abstand einer angerissenen Linie von einer Kante …   Universal-Lexikon

  • Streichmaß — Streichmaße Das Streichmaß ist ein Werkzeug, um Abstände bzw. vorgegebene Maße parallel zu einer Kante anzuzeichnen. Es hat einen verstellbaren Anschlag und je nach Ausführung eine Reißnadel zum direkten anreißen. Im Stahl und Maschinenbau sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Streichmaß, das — Das Streichmāß, des es, plur. die e, bey den Tischlern, ein kleines vierecktes Klötzchen, mit zwey kleinen parallelen am Ende mit einem Stachel versehenen Stangen, parallele Linien damit zu streichen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Meßwerkzeuge [1] — Meßwerkzeuge finden in Werkstätten Verwendung zum Messen von Längen, Dicken, Weiten, Tiefen und Winkeln bezw. dienen zum Uebertragen dieser Größen. Die Genauigkeit der Messungen und die dadurch bedingte Bauart der Meßwerkzeuge wird je nach der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abiectarius — Möbelschreinerei: Etagenbett Kommode (Gesellenstück) …   Deutsch Wikipedia

  • Marktl am Inn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Möbelschreiner — Möbelschreinerei: Etagenbett Kommode (Gesellenstück) …   Deutsch Wikipedia

  • Schreiner (Beruf) — Möbelschreinerei: Etagenbett Kommode (Gesellenstück) …   Deutsch Wikipedia