Milchschwindsucht


Milchschwindsucht

Milchschwindsucht, Abzehrung von zu starkem Milchfluß (Galactorrhöe).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tabes — (lat.), 1) Ab u. Auszehrung, Darrsucht etc.; daher: T. abdominālis, Abzehrung, bedingt durch ein Leiden der Unterleibsorgane; T. dorsalis, so v.w. Rückendarre; T. infantum v. w. Atrophie; T. lactĕa. Abzehrung durch übermäßigen Milchfluß bedingt;… …   Pierer's Universal-Lexikon