Supīnum

Supīnum

Supīnum, eine der Lateinischen Sprache eigentümliche Form des Verbum, welche das gedachte Vollendetsein eines Zustandes ausdrückt u. in der Form eines Substantivums vierter Declination als Accusativ (–um) active Bedeutung hat u. bei Verbis der Bewegung nach einem Orte gebraucht wird; als Ablativ (–u) gewöhnlich bei Adjectiven der Beschaffenheit u. Fähigkeit steht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Supinum — Sn (eine Verbalsubstantivform) per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. supīnum (verbum), zu l. supīnus rücklings, rückwärts gebogen . So bezeichnet nach entsprechend gr. hýptios zurückgebogen , dessen Bezeichnungsmotiv nicht… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Supīnum — (lat.), in der lateinischen und in einigen andern Sprachen eine besondere Form des Zeitwortes, eigentlich ein Verbalsubstantiv der vierten Deklination, wovon jedoch nicht alle Kasus gebräuchlich sind. Das lateinische S. auf um z. B. drückt den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Supinum — Supīnum, in der lat. Grammatik eine zur Konjugation des Verbums gerechnete Form …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Supinum — Supinum, der latein. Sprache eigenthümilche Verbalform auf um und u (eigentlich ein Verbalsubstantiv im Accusativ und Ablativ) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Supinum — Das Supinum ist eine infinite Verbform. Es kommt in verhältnismäßig wenigen Sprachen vor und drückt zumeist eine Absicht oder einen Zweck aus. In der Regel wird das Supinum mit einem Bewegungsverb verwendet. Sprachen, die kein Supinum haben,… …   Deutsch Wikipedia

  • Supinum — Su|pi|num 〈n.; s, pi|na; Gramm.〉 im Latein. substantivische Verbalform, z. B. lectum „um zu lesen“ [zu lat. supinus „nach oben gekehrt“] * * * Supinum   [spätlateinisch (verbum) supinum, eigentlich »(an das Verb) zurückgelehntes Wort«] das,… …   Universal-Lexikon

  • Supinum — Infinit perfektum participium. Bruges sammen med hjælpeverberne til at danne sammensatte tider, i modsætning til ad jektivisk participium som kan bøjes. Syn. perpektum participium. Ex: jeg har set. Verbalform med betydning af infinitiv på latin:… …   Danske encyklopædi

  • Supinum — Su|pi|num das; , ...na <aus gleichbed. spätlat. (verbum) supinum, eigtl. »(an das Verb) zurückgelehntes Wort«, zu lat. supinare, vgl. ↑supinieren> lat. Verbform zur Bezeichnung einer Absicht od. eines Bezugs …   Das große Fremdwörterbuch

  • supinum — s ( et, supinum) SPRÅK …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Supinum — См. supino …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»