Südasien


Südasien

Südasien, der südlich gelegene Theil von Asien, begreifend Vorder- u. Hinterindien, einen Theil von China, Persien u. die im Indischen Ocean gelegenen asiatischen Inseln.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Südasien — aus dem Weltall Südasien ist ein Teil des asiatischen Kontinents und wird im Nordwesten, Norden und Nordosten durch Gebirge vom übrigen Asien abgetrennt. Der Raum wird bis heute, obwohl das teilweise als veraltet gilt, auch als Vorderindien… …   Deutsch Wikipedia

  • Südasien — Süd|asi|en; s: südlicher Teil Asiens. * * * Süd|asi|en,   südlich der innerasiatischen Hochregion zwischen dem Arabischen Meer und dem Golf von Bengalen gelegener Teil Asiens, umfasst den indischen Subkontinent (Vorderindien) einschließlich der… …   Universal-Lexikon

  • Südasien — Süd|asi|en …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Südasien-Institut — Das Gebäude des Südasien Instituts auf dem Campus im Neuenheimer Feld Das Südasien Institut (SAI) ist ein interdisziplinäres Zentrum der Universität Heidelberg für die Forschung und Lehre über Südasien (das heißt Forschungsgegenstand sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Südasien-Informationsnetz — Das Südasien Informationsnetz ist ein gemeinnütziger Verein, der beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg (Vereinsregister Nr. 95 VR 22287 NZ) eingetragen ist. Der Verein widmet sich der Förderung von Bildung über die Länder der Region Südasien.… …   Deutsch Wikipedia

  • Südasien-Institut Heidelberg — Das Gebäude des Südasien Instituts auf dem Campus im Neuenheimer Feld Das Südasien Institut (SAI) ist ein interdisziplinäres Zentrum der Universität Heidelberg für die Forschung und Lehre über Südasien (das heißt Forschungsgegenstand sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Virtuelle Fachbibliothek Südasien — Savifa, die Virtuelle Fachbibliothek Südasien, ist ein seit dem Jahr 2005 von der DFG gefördertes Gemeinschaftsprojekt des Südasien Instituts (SAI) der Universität Heidelberg sowie der Universitätsbibliothek Heidelberg. Als Partner des… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederländische Besitzungen in Südasien — Niederländische Karte Südasiens und des Indischen Ozeans aus dem Jahr 1680 Die Niederländischen Besitzungen in Südasien umfassten von der Mitte des 17. bis Anfang des 19. Jahrhunderts Ceylon (heute Sri Lanka) sowie einige Stützpunkte auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorderindien — Südasien aus dem Weltall Südasien ist ein Teil des asiatischen Kontinents und wird im Nordwesten, Norden und Nordosten durch Gebirge vom übrigen Asien abgetrennt. Der Raum wird auch (veraltet) als Vorderindien bezeichnet, es bestehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Savifa — Savifa, die Virtuelle Fachbibliothek Südasien, ist ein seit dem Jahr 2005 von der DFG gefördertes Gemeinschaftsprojekt des Südasien Instituts (SAI) der Universität Heidelberg sowie der Universitätsbibliothek Heidelberg. Als Partner des… …   Deutsch Wikipedia