Sündenvergebung


Sündenvergebung

Sündenvergebung (Remissio s. Condonatio peccatorum), Erlassung der Sünde eines Menschen von Gott, als dem zwar heiligen Richter, aber auch barmherzigen Vater. Das Heiden- u. Judenthum glaubte die S. durch Opfer (s.d.) zu erwerben; nach der Lehre des N. T. aber unterwarf sich Christus, welcher selbst frei von Sünde war, freiwillig dem Leiden u. dem Tod, um dadurch als Sühnopfer für die Menschen die S. bei Gott zu bewirken. Diese S. ist aber an die Bedingung geknüpft, daß die Menschen an die ihnen in Christo dargebotene Versöhnung glauben u. durch Reue u. Besserung die Gnade Gottes ergreifen. Vgl. Absolution, Rechtfertigung u. Versöhnung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sündenvergebung — (Remissio peccatorum). die von Gott ausgehende Wiederherstellung des durch die Sünde gestörten Verhältnisses des Menschen zu ihm. Vgl. Sünde und Beichte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sündenvergebung — ↑Absolution …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sündenvergebung — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen Ausstellungsplakat in Salzburg Sünde ist ei …   Deutsch Wikipedia

  • Sündenvergebung — Sụ̈n|den|ver|ge|bung 〈f. 20; unz.〉 die Vergebung der Sünden durch Gott bzw. stellvertretend durch den Priester * * * Sụ̈n|den|ver|ge|bung, die <Pl. selten>: Vergebung der ↑ Sünden (a). * * * Sụ̈n|den|ver|ge|bung, die <Pl. selten>:… …   Universal-Lexikon

  • Sündenvergebung — Sụ̈n|den|ver|ge|bung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ablass — Reskript mit vorgedrucktem Ablassantrag und päpstlichem Siegel (1925) Ablass (lat. indulgentia, Indulgenz, veraltet auch: römische Gnade) ist ein Begriff aus der römisch katholischen Theologie und bezeichnet einen von der Kirche geregelten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamartiologie — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen Ausstellungsplakat in Salzburg Sünde ist ein Begriff insbesondere d …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendsünde — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen Ausstellungsplakat in Salzburg Sünde ist ein Begriff insbesondere d …   Deutsch Wikipedia

  • Modesünde — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen Ausstellungsplakat in Salzburg Sünde ist ein Begriff insbesondere d …   Deutsch Wikipedia

  • Sünde — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen …   Deutsch Wikipedia