Tagen


Tagen

Tagen, 1) Tag werden; 2) eine Zeit (Tag) zu etwas bestimmen, anberaumen, bes. Jemand zu einer bestimmten Zeit vor ein Gericht laden; 3) an einem bestimmten Tag eine Zusammenkunft halten, verhandeln.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tagen — Tagen, verb. regul. welches in doppelter Gestalt vorkommt. I. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, Tag werden, von dem Anbrechen des Tages; am häufigsten unpersönlich. So taget es in dem herzen min, Heinr. von Morunge. Alsbald es wird… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • tagen — Vsw std. (10. Jh.) Stammwort. In der Bedeutung eine Tagung halten kommt das Wort im 14. Jh. im alemannischen Gebiet auf. Die Bedeutung ist abhängig von Tag im Sinne von Termin . In der Bedeutung Tag werden liegt eine ältere Bildung vor (mhd.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • tagen — V. (Aufbaustufe) eine Sitzung durchführen Synonym: zusammentreten Beispiel: Das Gericht tagte unter dem Vorsitz von Richter Schmitt …   Extremes Deutsch

  • tagen — konferieren * * * ta|gen [ ta:gn̩] <itr.; hat: eine Tagung oder Sitzung abhalten: der Verband tagt alle zwei Jahre. * * * ta|gen1 〈V. intr.; hat; unpersönl.〉 es tagt 1. es wird Tag, der Tag bricht an 2. 〈schweiz. a.〉 man kann ein Ende absehen… …   Universal-Lexikon

  • tagen — Tag: Das gemeingerm. Wort mhd. tac, ahd. tag, got. dags, engl. day, schwed. dag gehört wahrscheinlich zu der idg. Wurzel *dheg‹u̯›h »brennen« und bedeutet demnach eigentlich »Zeit, da die Sonne brennt«. Zu dieser Wurzel gehören aus anderen idg.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • tagen — 1. sich austauschen, sich beraten, beratschlagen, sich bereden, sich besprechen, eine Konferenz/Sitzung/Tagung abhalten, konferieren, sich zusammensetzen, zusammentreten; (geh.): Rat halten, sich unterreden. 2. dämmern, dämmrig/hell werden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tagen — 1. Es taget nett, wem s nett will, und wenn man den Tag im Zwerchsack rumträgt. – Birlinger, 485. Wo nichts im Kopfe ist, kommt nichts heraus. 2. Tagen und Bestellen sind Mittel zum Recht zu gelangen. – Graf, 445, 399; Bodemann, 399. Da ohne… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • tagen — ta̲·gen; tagte, hat getagt; [Vi] <Personen> tagen / etwas tagt die Mitglieder einer Organisation o.Ä. halten eine wichtige und meist lange Sitzung, Versammlung oder einen Kongress ab <das Gericht, das Parlament> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • tagen — adj (taget, tagna) medtagen, utmattad, bestört, gripen …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • tagen — ta|gen …   Die deutsche Rechtschreibung