Thorflügel


Thorflügel

Thorflügel, s.u. Thor 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thorflügel, der — Der Thorflügel, des s, plur. ut nom. sing. die aus Bretern oder Bohlen bestehende und auf der Angel bewegliche Verwahrung eines Thores oder Thorweges, sie bestehe nun aus einem oder zwey Theilen. Die Thorflügel zumachen. S. 1 Thor …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Thor [3] — Thor, das T., 1) der Eingang in ein Haus, Wirthschaftsgebäude, einen Hofraum, einen Garten, durch die Ringmauer einer Stadt u. dgl., welcher so weit ist, daß man durch denselben fahren kann; man unterscheidet hiernach Haus , Scheunen , Hof ,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schleuse [1] — Schleuse, 1) (Schiffs , Schifffahrtsschleuse), Wasserbauten, welche zur schiffbaren Verbindung zweier nebeneinanderliegender Gewässer von verschieden hohem Spiegel dienen. Je nachdem die S. in Flüssen behufs Überwindung starker Gefälle, Umgehung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Petarde — (fr. Petard), Mörser von Gußeisen od. Metall, welcher ungefähr 9 Pfund seines Schießpulver u. etwas lebendiges Quecksilber enthält u. welcher, mit demselben angefüllt, nachdem ein hölzerner Spiegel eingetrieben ist, zu dem Aufsprengen feindlicher …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schürze — Schürze, 1) tuchartiges Kleidungsstück, welches die vordere Seite des Unterleibes u. der Beine bedeckt; bes. von Frauenzimmern zur Reinlichkeit od. zum Putz getragen; zu jenen gehört die Küchenschürze,[477] von grober Leinwand von Köchinnen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thornägel — Thornägel, große Nägel mit breitrunden Köpfen, womit man die Thorflügel bisweilen nur zur Verzierung beschlägt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angel [1] — Angel, 1) Werkzeug zum Fangen der Fische (zuweilen auch Vögel). Die gewöhnliche A. (Wurf , Klitsch A.) besteht aus einer mäßig starken, 10–12 F. langen Ruthe, an deren vorderem Ende eine Schnur von gewichstem od. geöltem Hanf, Seide od. gedrehtem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisschuh — Eisschuh, 1) langes eisernes Band, womit die Thorflügel in die Ohre gehängt werden; 2) (Eissteg), eine Hemmvorrichtung für Geschütze u. Fahrzeuge der Artillerie auf Glatteis, wo die Hemmschuhe u. ähnliche Vorrichtungen sich als unzureichend… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gaza [1] — Gaza, 1) Liwa im türkischen Ejalet Damask, Theil von Syrien, an Arabien u. das Mittelmeer grenzend; 2) Hauptstadt darin, liegt am Fuße der Anhöhe, welche die alte Stadt trug, von deren zwölf festen Thoren, so wie andern früheren Bauwerken noch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Läufer [2] — Läufer, 1) Offizier im Schachspiel; 2) junge Schweine, welche abgesetzt sind, bis zu der Zeit, wo sie sich das erste Mal begatten, od. zur Mast aufgestellt werden; 3) bei dem Vogelsang zahme Vögel, welche auf dem Vogelherde mit dünnen ledernen… …   Pierer's Universal-Lexikon