Trajanswall


Trajanswall

Trajanswall, 1) Römerwall, beginnt am Pruth u. zieht sich ostwärts an Belgrad vorbei bis zu den Strandseen am Schwarzen Meer; erbaut wurden die Wälle 105–155 n. Chr. zum Schutz gegen die Scythen. Seit 1857 gehört der T. mit dem Gebiet, durch welches er führt, nicht mehr zum russischen Bessarabien, sondern zur türkischen Moldau; 2) ein Römerwall in der Dobrudscha (Bulgarien), beginnt bei Tschernawoda an der Donau u. geht östlich bis an das Schwarze Meer bei Kustendsche.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trajanswall — Trajanswall, eine den Römern zugeschriebene Befestigungslinie in der Dobrudscha (Mösien), die sich von der Donau zwischen Rassowa und Tschernawoda 52 km östlich bis Constantza (s. d.) am Schwarzen Meer erstreckt, aus einem kleinen Erdwall, dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trajanswall — Trajānswall, eine von den Römern in Mösien angelegte, zum Teil noch in der Dobrudscha erhaltene Befestigungslinie von Czernavodă bis Küstendsche (60 km) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Trajanswall — Trajanswall, heißt eine Schanzenlinie röm. Ursprungs, welche sich in der Dobrudscha von Czernawoda an der Donau bis Kustendsche am schwarzen Meere hinzieht; eine ebenso genannte Linie findet sich in Bessarabien vom Pruth über Belgrad bis an den… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Trajanswall — Der Trajanwall oder Trajanswall ist eine antike Befestigungslinie im früheren Bessarabien (in der Dobrudscha, einem Teil des alten Mösiens). Der Trajanwall besteht aus dem Unteren Trajanwall mit einer Länge von 120 km und dem Oberen Trajanwall… …   Deutsch Wikipedia

  • Trajanswall — Tra|jans|wall, der; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Traianswall — Der Trajanwall oder Trajanswall ist eine antike Befestigungslinie im früheren Bessarabien (in der Dobrudscha, einem Teil des alten Mösiens). Der Trajanwall besteht aus dem Unteren Trajanwall mit einer Länge von 120 km und dem Oberen Trajanwall… …   Deutsch Wikipedia

  • Traianwall — Der Trajanwall oder Trajanswall ist eine antike Befestigungslinie im früheren Bessarabien (in der Dobrudscha, einem Teil des alten Mösiens). Der Trajanwall besteht aus dem Unteren Trajanwall mit einer Länge von 120 km und dem Oberen Trajanwall… …   Deutsch Wikipedia

  • Trajans Wall — Der Trajanwall oder Trajanswall ist eine antike Befestigungslinie im früheren Bessarabien (in der Dobrudscha, einem Teil des alten Mösiens). Der Trajanwall besteht aus dem Unteren Trajanwall mit einer Länge von 120 km und dem Oberen Trajanwall… …   Deutsch Wikipedia

  • Trajanswälle — Der Trajanwall oder Trajanswall ist eine antike Befestigungslinie im früheren Bessarabien (in der Dobrudscha, einem Teil des alten Mösiens). Der Trajanwall besteht aus dem Unteren Trajanwall mit einer Länge von 120 km und dem Oberen Trajanwall… …   Deutsch Wikipedia

  • Trajanwall — Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Projekts Römischer Limes eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel in den Themengebieten Limesforschung/Provinzialrömische… …   Deutsch Wikipedia