Moloch

Moloch

Moloch 1) ein Götze einiger vorderasiatischer Völkerstämme, wie der Kanaaniter u. Phönizier, bes. Nationalgott der Ammoniter, identificirt mit der Sonne u. hieß bei den Phöniziern Melkarth. Es wurden ihm Menschenopfer (Kinder) gebracht; dargestellt wurde er als hohle, eherne Statue mit Stierkopf u. ausgestreckten Menschenarmen zur Aufnahme der zu verbrennenden Kinder; in der Statue selbst wurde das Feuer angezündet. Sein weibliches Gegenbild war die Melechet, die Mondgöttin. Auch die Israeliten fielen dem Cultus des M. zu, Salomo gestattete denselben zuerst seinen heidnischen Gemahlinnen; unter Ahas, Manasse u. Josias herrschte er im Thale Hinnom, bis ihn Josias ausrottete. Vatke, Plank, Daumer (Der Feuer- u. Molochdienst der alten Hebräer etc., 1842), Ghillany (Das Menschenopfer der alten Hebräer, 1842) suchten aus Amos 5,26 zu beweisen, daß (der Darstellung des Pentateuchs entgegen) zur Zeit des Moses nicht Jehova Gott der Hebräer, sondern M. u. daß der Molochsdienst der orthodoxe israelitische Dienst gewesen sei. Widerlegt wurde diese Behauptung von E. Meier u. Löwengard (Jehova, nicht M. war der Gott der alten Hebräer, 1843). 2) so v.w. Grauer Armasse.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • moloch — [ mɔlɔk ] n. m. • 1860; de Moloch, n. du dieu cruel des Ammonites ♦ Zool. Reptile saurien (crassilingues) à corps massif semblable à celui du crapaud, hérissé d épines écailleuses. Des molochs. ● moloch nom masculin (de Moloch, nom propre) Lézard …   Encyclopédie Universelle

  • Moloch — • A divinity worshipped by the idolatrous Israelites Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Moloch     Moloch     † …   Catholic encyclopedia

  • Moloch — ist: Moloch (Religion), biblische Bezeichnung für phönizische kanaanäische Opferriten, die nach der biblischen Überlieferung die Opferung von Kindern durch Feuer vorsahen davon abgeleitet eine gnadenlose, alles verschlingende Macht, im… …   Deutsch Wikipedia

  • Moloch — Sm grausame Macht erw. bildg. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. Moloch, dieses aus gr. Molóch, aus hebr. (ham)moläk, Name eines phönikisch kanaanitischen Gottes, dem Kinderopfer dargebracht wurden. Durch die Verurteilung dieser Riten bei… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • moloch — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż IIb, D. a {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} coś wielkiego, przytłaczającego ogromem, skomplikowaniem, budzącego strach przed zgubieniem się, przed całkowitą bezradnością : {{/stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Moloch — Mo loch, prop. n. [Heb. molek king.] 1. (Script.) The fire god of the Ammonites in Canaan, to whom human sacrifices were offered; Molech. Also applied figuratively. [1913 Webster] 2. (Zo[ o]l.) A spiny Australian lizard ({Moloch horridus}). The… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Moloch — Canaanite god said to have been propitiated by sacrificing children (Lev. xviii:21), 1661, from L. Moloch, from Gk. Molokh, from Hebrew molekh, from melekh king, altered by the Jews with the vowel points from basheth shame to express their horror …   Etymology dictionary

  • Moloch — Moloch: Der seit dem 17. Jh. gebräuchliche Ausdruck für eine alles verschlingende, grausame Macht geht zurück auf griech. molóch, hebr. molȩk, die Bezeichnung eines ‹Kinder›opfers bei den Puniern und im Alten Testament, die als Name eines Gottes …   Das Herkunftswörterbuch

  • Moloch — [mō′läk΄] n. 1. MOLECH 2. [m ] a spiny, brownish, ant eating Australian lizard ( Moloch horridus) similar to a horned toad but of another family (Agamidae) …   English World dictionary

  • Moloch — (»König«), im Alten Testament durchweg mit Artikel » der Molech«, auch Milkom, Stammgott der Ammoniter. Wie allen kanaanäischen Hauptgöttern, dem moabitischen Kemosch, dem phönikischen Baal, wurden auch dem Molech (Melech) zur Abwendung des Zorns …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»