Moluris

Moluris

Moluris (Schwellkäfer), s.u. Feistkäfer d).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Molūris — (a. Geogr.), Felsen in Megaris, am Saronischen Meerbusen; von welchem sich Ino mit Melikertes hinabstürzte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • MOLURIS — nomen rupis, in Geranaea Megrarae monte, de qua sese Milicerta in mare dedit praecipitem: quem secuta mater Ino simili fatô perfuncta est. I. Caes. Scaliger Poetices l. 1. c. 26 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Megăris — Megăris, Landschaft des eigentlichen Griechenlands, zwischen Böotien, Attika, dem Saronischen Busen, Korinth u. dem Korinthischen Busen, etwa 4 QM. groß; das Land war gebirgig im Norden durch Ausläufer des Kithäron, im Osten durch die Kerata mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Skironische Felsen — (Skironĭdes od. Skirādes Petrai, Scironia saxa), der östliche schroffe Abhang des Öniagebirges auf dem Korinthischen Isthmus, an der Küste des Saronischen Meerbusens; von einem der Felsen, dem Moluris, sprang Ino mit dem Melikertes in das Meer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Athămas — Athămas, 1) Sohn des Äolos u. der Enarte, König des nach ihm Athamantia genannten Theils von Böotien bei Orchomenos, Vater der Helle u. des Phrixos durch Nephele, nach deren Verstoßung Vater des Learchos, Melikertes u. der Euryklea durch Ino.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feistkäfer — (Pimeliariae), Zunft aus der Familie der Fliegenkäfer (der Schwarzkäfer bei Cuv.), Flügel fehlen, Flügeldecken meist verwachsen, Fühlhörner rosenkranzartig od. das Endglied etwas verdickt, unter dem Kopfrande eingefügt, Füße stark, mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Palaemon — PALAEMON, ŏnis, Gr. Παλαίμων, ονος. 1 §. Namen. Eigentlich hieß er, Melicerta: nach seiner Vergötterung aber wurde er von den Griechen Palamon, und von den Lateinern Partumnus genannt. Hygin. Fab. 2. & Serv. ad Virgil. Aen. V. v. 241. 2 §.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Список видов чернотелок Намибии — Самый известный жук Намибии Onymacris unguicularis, который способен собирать влагу из тумана и выживать в пустыне Намиб.[1] …   Википедия


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»