Ufnau


Ufnau

Ufnau, Insel, so v.w. Aufnau.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ufnau — (Ufenau, Aufnau), Insel im Züricher See, dem Kloster Einsiedeln gehörig, Zufluchtsstätte Ulrichs von Hutten, der hier 1523 starb …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ufnau — Insel Ufnau Inseln Ufnau (rechts) und Lützelau aus Osten Ufenau ist die grösste Insel in der Schweiz und liegt im Zürichsee. Die Insel liegt mit ihrer Nachbarinsel …   Deutsch Wikipedia

  • St. Peter und Paul (Ufnau) — St. Peter und Paul Die ehemalige Pfarrkirche St. Peter und Paul ist ein romanischer Sakralbau auf der Insel Ufnau im Zürichsee. Es handelt sich um die Mutter Pfarrkirche sämtlicher Pfarreien der umliegenden Seegemeinden, nachdem diese Funktion… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Martin (Ufnau) — Die Kapelle St.Martin, auch Reginlinde Kapelle genannt, ist ein romanischer Sakralbau auf der Insel Ufnau im Zürichsee. Inhaltsverzeichnis 1 Bau 2 Inneres 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Ufenau — Inseln Ufenau (links) und Lützelau aus Südosten Ufenau (Insel …   Deutsch Wikipedia

  • Insel Ufenau — Insel Ufnau Inseln Ufnau (rechts) und Lützelau aus Osten Ufenau ist die grösste Insel in der Schweiz und liegt im Zürichsee. Die Insel liegt mit ihrer Nachbarinsel …   Deutsch Wikipedia

  • Freienbach SZ — Freienbach Basisdaten Kanton: Schwyz Bezirk: Höfe BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Pfäffikon SZ — SZ ist das Kürzel für den Kanton Schwyz in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Pfäffikonf zu vermeiden. Pfäffikon SZ …   Deutsch Wikipedia

  • Freienbach — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Höfe — Basisdaten Kanton: Schwyz Hauptort: Wollerau Pfäffikon SZ BFS Nr.: 0503 Fläche: 44.4 km² …   Deutsch Wikipedia