Umdrehung


Umdrehung

Umdrehung (Umwälzung, Rotation), 1) diejenige Bewegung eines Körpers, bei welcher eine gewisse, in ihm gedachte gerade Linie dabei in relativer Ruhe bleibt, d.h. ihre Stellung im Räume nicht ändert, während die übrigen Punkte des Körpers Kreise um sie beschreiben. Jene ruhende gerade Linie heißt die Rotations- od. Umdrehungsachse, u. die Punkte, in denen sie die Oberfläche des Körpers trifft, die Pole der U. Ist der betreffende Körper eine Kugel, so heißt der auf der Achse senkrecht stehende größte Kreis der Äquator, jeder der übrigen kleinern, ihm gleichlaufenden Kreise aber Parallelkreis. Im leeren Räume, z.B. im Welträume, welchen man frei von jedem widerstehenden Mittel annimmt, bewirkt der centrale Stoß gegen eine durchaus gleichartige Kugel blos eine fortgehende (progressive) Bewegung, ohne Rotation; ist aber der Stoß excentrisch, so bringt er zugleich Achsendrehung hervor. Beide Bewegungen, wenn sie einem Körper einmal mitgetheilt sind, dauern im leeren Räume ununterbrochen, nur ohne gegenseitigen Einfluß auf einander fort; Centralkräfte, welche zugleich auf denselben Körper wirken, ändern zwar die progressive, die rotatorische Bewegung jedoch nur insofern, daß bei nicht völlig gleichartiger Verkeilung der Masse des rotirenden Körpers um seinen Mittelpunkt herum die Richtung der Umdrehungsachse Schwankungen unterliegt. Eine solche U. um eine Achse beobachtet man an allen Planeten u. Nebenplaneten unseres Systems, sie erfolgt bei ihnen allen in der nämlichen Richtung; nämlich von Westen nach Osten (nach der Folge der Zeichen). Da die progressive Bewegung in dem nämlichen Sinne statt findet, so leitet man Letztres aus jenem von einer gemeinschaftlichen Ursache, einem excentrischen Stoße auf die Masse der Weltkörper, her. Alle Rotationen gehen mit ununterbrochener vollkommener Gleichförmigkeit vor sich, da die Kräfte, welche die progressive Bewegung stören, auf sie keinen Einfluß haben, z.B. in der Umdrehungszeit der Erde um ihre Achse ist seit so vielen Jahrtausenden auch noch nicht die kleinste Verschiedenheit bemerkt worden. Durch die Achsendrehung erhalten die Theile des sich drehenden Körpers eine Schwungkraft, welche sie von der Achse zu entfernen strebt, u. auch wirklich entfernt, wofern dies nicht entweder durch ihren körperlichen Zusammenhang, od. durch die nach dem Mittelpunkte des Körpers gerichtete überwiegende Anziehung verhindert wird. Wirkungen dieses, aus der U. der Erde um ihre Achse entstehenden Schwunges, sind namentlich die, nach Maßgabe der Annäherung an den Äquator zunehmende Verminderung der Schweren, die Abplattung der Erdkugel unter den Polen (s. Abplattung)c. Alle diese Sätze über die rotatorische Bewegung machen einen wichtigen Theil der Theorie des Weltsystems aus. 2) U. der Gefäße, s.u. Torsion.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umdrehung — (Umwälzung, Rotation, Revolution), Bewegung eines Körpers, bei der alle Teile des Körpers um eine in Ruhe bleibende gerade Linie, die Rotations oder Drehungsachse (oft auch kurz Achse), Kreise beschreiben, deren Mittelpunkte in dieser Geraden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Umdrehung — Umdrehung, s. Rotation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Umdrehung — oder Rotation, heißt diejenige Bewegung eines Körpers, bei der alle Punkte desselben sich in parallelen Kreisen um eine in Ruhe bleibende Linie, die Achse, bewegen. So die U. der Sonne und der Planeten um ihre Achse …   Herders Conversations-Lexikon

  • Umdrehung — ↑Reversion …   Das große Fremdwörterbuch

  • Umdrehung — Der Begriff Umdrehung kennzeichnet eine Drehbewegung im Zusammenhang mit der Angabe einer Anzahl. Bei der Angabe beispielsweise „5 Umdrehungen“ hat der Begriff Umdrehung die Bedeutung einer Hilfsmaßeinheit gleichwertig wie bei einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Umdrehung — 1. Kreisbewegung, Kreisen, Rotation, Umlauf, Zirkulation. 2. Umkehrung, Umstellung, Umwandlung; (Fachspr., bildungsspr.): Inversion; (Fachspr.): Reversion. * * * Umdrehung,die: I.Umdrehung:⇨Drehung(1) II.Umdrehung:⇨Umkehrung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Umdrehung — Rotation; Umkreisung; Drehung; Umlauf; Inversion; Invertierung; Umkehrung; Reversion * * * Um|dre|hung 〈f. 20〉 einmalige Drehung um eine Achse ● halbe, ganze Umdrehung; 500 Umdrehungen in der Sekunde * * * 1Ụm|dre|hung …   Universal-Lexikon

  • Umdrehung — Um·dre̲·hung die; eine Bewegung um die eigene Achse, durch die ein vollständiger Kreis entsteht <eine halbe, volle Umdrehung; etwas macht eine Umdrehung>: Langspielplatten spielt man mit 33 Umdrehungen pro Minute ab || K :… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Umdrehung — die Umdrehung, en (Aufbaustufe) Bewegung um die eigene Achse Synonyme: Rotation, Kreisbewegung, Drehung Beispiel: Der Motor läuft mit 10 000 Umdrehungen in der Minute. Kollokation: eine volle Umdrehung machen …   Extremes Deutsch

  • Umdrehung — sukimasis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. rotation vok. Drehen, n; Drehung, f; Kreisen, n; Laufen, n; Rotation, f; Umdrehung, f; Umlauf, m rus. вращение, n pranc. giration, f; rotation, f …   Automatikos terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.