Umlauf


Umlauf

Umlauf, 1) die einmalige Bewegung eines Gegenstandes um seine Achse; 2) so v.w. Circulation; z.B. U. des Blutes, s.u. Blut S. 915; 3) so v.w. Circularschreiben; 4) die Bewegung des in krummliniger Bahn um einen andern laufenden Körpers in einer solchen in sich selbst zurückkehrenden Curve, bis zum Punkte desselben, von welchem er ausgegangen ist. So machen die Planeten u. Kometen unseres Systems elliptische Umläufe um die Sonne, die Nebenplaneten aber solche U. um ihre Hauptplaneten, s. Centralbewegung. Die Zeit, binnen welcher ein Körper den U. um einen andern, od. um den Mittelpunkt der Kräfte einmal ganz vollendet, heißt Umlaufszeit. Die Umlaufszeiten der Planeten um die Sonne, u. der Nebenplaneten um ihre Hauptplaneten, s.u. den einzelnen Planeten. Man spricht auch von einem täglichen U. der Gestirne von Osten nach Westen u. zurück nach Osten, um die Erde, ungeachtet vielmehr die sich in entgegengesetzter Richtung drehende Erde den Schein dieser Bewegung veranlaßt; 5) so v.w. Drehkrankheit; 6) überwölbter Kanal an den Schleusenthoren, s.u. Schleuse 1) A) e).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umlauf — steht für: physikalisch eine vollständige Umdrehung astronomisch eine vollständige Umkreisung eines Himmelsobjekts, siehe Umlaufbahn medizinisch eine Entzündung des Nagelwalls, Paronychie die Menge das benutzten Bargelds, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Umlauf — Umlauf, s. Fruchtfolge; auch soviel wie Hurde (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Umlauf — Umlauf, in der Medizin s.v.w. Fingerentzündung (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Umlauf — ↑Turnus, ↑Zirkulation …   Das große Fremdwörterbuch

  • Umlauf — Entzündung des Nagelbetts; Paronychie (fachsprachlich); Nagelhautentzündung; Umwälzung; Rotation; Umkreisung; Drehung; Umdrehung * * * Ụm|lauf 〈m. 1u〉 1. Kreislauf, Be …   Universal-Lexikon

  • Umlauf — der Umlauf, ä e (Mittelstufe) kreisförmige Bewegung auf einer Bahn um ein Zentrum Beispiel: Der Umlauf der Erde um die Sonne dauert ein Jahr. der Umlauf (Mittelstufe) das Kursieren, Zirkulieren von Zahlungsmitteln Synonym: Zirkulation Beispiele:… …   Extremes Deutsch

  • Umlauf — Ụm·lauf der; 1 nur Sg; die Weitergabe von Geld, Neuigkeiten o.Ä. von einer Person oder einem Ort zur / zum anderen <etwas in Umlauf bringen; etwas kommt in Umlauf, ist in / im Umlauf>: alte Geldscheine aus dem Umlauf ziehen 2 ≈ Umkreisung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Umlauf — Jemand aus dem Umlauf (Verkehr) ziehen: ihn zu einer Freiheitsstrafe verurteilen, beschönigend euphemistisch in Anlehnung an die Gewohnheit des staatlichen Münzamtes gebildet, alte Geldscheine und Münzen ›aus dem Umlauf zu ziehen‹ (etwa seit… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Umlauf — 1. Drehung, Kreisbewegung, Kreisen, Rotation, Umdrehung. 2. Kreislauf, Zirkulation. 3. Rundbrief, Rundschreiben; (schweiz.): Kreisschreiben; (schweiz., sonst veraltet): Zirkular; (österr. Amtsspr.): Aussendung. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Umlauf — Ụm|lauf (auch für Fruchtfolge; Medizin eitrige Entzündung an Finger oder Hand); in Umlauf geben, sein (von Zahlungsmitteln) …   Die deutsche Rechtschreibung