Unitarier


Unitarier

Unitarier, 1) bereits in den ersten christlichen Jahrhunderten gemeinschaftlicher Name für alle diejenigen, welche auf die Anbetung eines einigen Gottes drangen im Gegensatz zu denjenigen, welche Christum als Gott bezeichneten (s.u. Monarchianer); in u. nach der Reformationszeit so v.w. Socinianer od. Antitrinitarier, da sie in der Gottheit nur Eine Person annahmen, bes. 2) die 1774 von Theophilus Lindsey zu London, von dem Kaufmann William Christie zu Montrose u. später von Priestley zu Leeds gestifteten antitrinitarischen Secten. In Großbritannien war gesetzlich auf den Unitarismus die Todesstrafe gesetzt, welches Gesetz erst 1813 durch einen Parlamentsbeschluß aufgehoben wurde. Von Großbritannien verbreiteten sich die U. auch in Nordamerika u. dort hießen bes.u. die Anhänger der antitrinitarischen Lehre, welche sich 1815 aus den Congregationalisten herausbildeten u., weil sie die Mehrzahl ausmachten, in dem Besitz der Kirche u. Universität zu Cambridge in Massachusetts blieben. In diesem Staate sind die U. am verbreitetsten u. machen hier die Mehrzahl der Kirchen aus. Besonders hatte ihr Prediger in Boston, O. Henning, einen sehr bedeutenden Einfluß. In England sprachen ihnen die Gerichte wegen der Läugnung der Dreieinigkeit den Anspruch auf das Kirchengut ab, bis sich diese durch die Gesetzgebung (Dissenters chapel bill 1844) änderte. In Siebenbürgen fanden sie ebenfalls Eingang u. behielten dort ein geordnetes Kirchenwesen. 3) Anhänger des Staatssystems, nach welchem nur ein Staat unter einem Oberhaupt sein soll, entgegengesetzt den Föderalisten, welche die verschiedenen Provinzen einzeln regiert u. gleich wie in Nordamerika sie nur im Bündnisse repräsentirt haben wollen, s. Föderativstaat. 4) Anhänger des Systems Franklins (s.d.), welcher nur eine einfache elektrische Materie annahm, während Andere zwei statuirten (Dualisten); 5) so v.w. Unitisten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unitarier — sind Anhänger der religiösen Gemeinschaft des Unitarismus; eine politische Fraktion in der Schweiz von 1798 bis 1803, siehe Helvetische Republik. eine politische Fraktion im Argentinien des 19. Jahrhunderts, siehe Geschichte Argentiniens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Unitarĭer — (lat.), neuere Bezeichnung für diejenigen protestantischen Richtungen, welche die Trinität (s. d.) verwerfen. Solche gibt es seit dem 16. Jahrh. in Ungarn und Polen (s. Socinianer). Insonderheit aber heißen so die 1773 von Lindsey in London,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unitarier — Unitarĭer (neulat.), Bezeichnung der prot. Sekten, welche die Trinitätslehre ablehnen, bes. der Antitrinitarier (s.d.) und Sozinianer (s.d.). In neuerer Zeit entstand eine unitarische Kirche in England und Nordamerika unter dem Einflusse von… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Unitarier — Unitarier, lat. deutsch, Einheitsgläubige, welche nur Eine Person in der Gottheit annehmen, näher Jesum Christum als Gottmenschen und den hl. Geist im Sinne der Kirche verwerfen, also gleichbedeutend mit Antitrinitarier, die man in den ersten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Unitarier — Uni|ta|ri|er 〈m. 3〉 Anhänger einer protestantischen Gruppe, die die Trinitätslehre ablehnt u. die Einheit Gottes betont [→ Unität] * * * Uni|ta|ri|er, der; s, (christl. Theol.): Vertreter einer nachreformatorischen kirchlichen Richtung, die die… …   Universal-Lexikon

  • Unitarier — U|ni|ta|ri|er 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Anhänger einer protestant. Gruppe, die die Lehre der Trinität ablehnt u. die Einheit Gottes betont [Etym.: <neulat. unitarius; zu lat. unitus, Part. Perf. zu unire »vereinigen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Unitarier — Unita̱rier [...ier; zu lat. unitas = Einheit; einheitliche Beschaffenheit] m; s, : Anhänger des Unitarismus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Unitarier — Uni|ta|ri|er [...i̯ɐ] der; s, <zu lat. unitus, Part. Perf. von unire (vgl. ↑unieren) u. ↑...arier> Vertreter einer nachreformatorischen kirchlichen Richtung, die die Einheit Gottes betont u. die Lehre von der ↑Trinität teilweise od. ganz… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Unitarier — Uni|ta|ri|er, der; s, <lateinisch> (Anhänger einer protestantischen Richtung, die die Einheit Gottes betont und die Dreifaltigkeit ablehnt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Deutsche Unitarier Religionsgemeinschaft — Die Deutsche Unitarier Religionsgemeinschaft (von lat.: unitas, Einheit) ist eine Religionsgemeinschaft, die historisch den freireligiösen Gemeinschaften zugeordnet wird. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Inhalte 3 Veranstaltungen …   Deutsch Wikipedia