Universalität


Universalität

Universalität, Allgemeinheit, diejenige Eigenschaft, vermöge deren etwas alles umfaßt, was zu einer gewissen Gattung gehört. Daher spricht man nicht nur von der U. eines Begriffes, sondern s.d. von der U. des Wissens, um dadurch ein alle Gebiete[236] der Forschung umfassendes Wissen, von der U. eines Künstlers, um dadurch dessen allgemeine Befähigung zur Production in einer od. mehren Kunstgattungen, zu bezeichnen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Universalität — (von latein. „universus“, gesamt und spätlat. „universalitas“, Gesamtheit[1]) bezeichnet räumliche und zeitliche Unveränderlichkeit, außerdem die Generalisierbarkeit und den umfassenden Charakter von Wissen, Bildung und wissenschaftlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Universalität — (lat.), Allgemeinheit, Gesamtheit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Universalität — Umfassendheit; Allgemeingültigkeit * * * Uni|ver|sa|li|tät 〈[ vɛr ] f. 20; unz.〉 1. das Universalsein 2. Vielseitigkeit, vielseitige Bildung, umfassendes Wissen * * * Uni|ver|sa|li|tät, die; [spätlat. universalitas, zu: universalis, ↑ universal]… …   Universal-Lexikon

  • Universalität — universal »allgemein, gesamt, umfassend; weltweit«: Das Adjektiv wurde im 16. Jh. aus spätlat. universalis »zur Gesamtheit gehörig, allgemein« entlehnt. Dies ist eine Bildung zu lat. universus »in eins gekehrt, zu einer Einheit zusammengefasst;… …   Das Herkunftswörterbuch

  • universalitat — u|ni|ver|sa|li|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Universalität — U|ni|ver|sa|li|tät 〈 [ vɛr ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Vielseitigkeit, vielseitiges, umfassendes Wissen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Universalität — Allgemeinheit; Merkmal der ⇡ Softwarequalität. Inhalt: Der Einsatzbereich eines Softwareprodukts sollte von vornherein nicht auf eine einzige, ganz spezielle Aufgabe beschränkt werden, sondern auch ähnliche Aufgaben umfassen… …   Lexikon der Economics

  • Universalität — Uni|ver|sa|li|tät die; <aus gleichbed. spätlat. universalitas, Gen. universalitatis>: 1. Allgemeinheit, Gesamtheit, umfassender Charakter von etwas. 2. Allseitigkeit, [schöpferische] Vielseitigkeit; alles umfassende Bildung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Universalität — Uni|ver|sa|li|tät, die; (Allgemeinheit; Allseitigkeit; alles umfassende Bildung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • universalitat — universalita f. universalité …   Diccionari Personau e Evolutiu