Unverbrennlichkeit

Unverbrennlichkeit

Unverbrennlichkeit, s.u. Verbrennlichkeit.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Salamander — 1. Es muss ein Salamander sein, der das Feuer löschen soll. *2. Einen Salamander reiben. Ueber Ableitung und Erklärung dieses auf den deutschen Hochschulen herrschenden Brauchs scheint sich eine bestimmte Ansicht noch nicht gebildet zu haben;… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Unverbrennlich machen — Unverbrennlich machen, etwas, namentlich den eigenen Körper gegen äußere Hitze unzugänglich u. unempfänglich machen. Dies geschieht entweder, indem man sich mit einem unverbrennlichen od. die Hitze eine Zeit lang abhaltenden Kleide bedeckt, z.B.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baldassāri — Baldassāri, Jos., geb. um 1668, Professor der Naturgeschichte zu Siena, st. nach 1750; er bestimmte die Ursachen der Unverbrennlichkeit des Amiants u. schr. Osservazioni sopra il sale della Creta, Siena 1750, u.a …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lampe [1] — Lampe, Vorrichtung, um bei gewöhnlicher Temperatur flüssige Fette (Öle) zu brennen, theils zur Beleuchtung, theils zur Erhitzung. I. In den zur Beleuchtung (s.d.) dienenden L n soll durch Verbrennung eines geeigneten Materials Licht entwickelt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wärmeschutzeinrichtungen — Wärmeschutzeinrichtungen, Wärmeschutzmittel (non conducting lagging compositives; revêtements calorifuge; masse coibente) sind in erster Linie nötig, um flüssige oder luftförmige Körper, die von Metallwänden eingeschlossen sind, am Krafterzeuger… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»