Walsch


Walsch

Walsch, Marktflecken, so v. w. Waltsch.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walsch — ist der Name eines Flusses (polnisch Wałsza) im Ermland, Polen; siehe Walsch (Fluss) eine im Deutschen und anderen germanischen Sprachen früher übliche, oft abwertende Bezeichnung vor allem für romanische (lateinische), aber auch für romanisierte …   Deutsch Wikipedia

  • Wälsch — Wälsch, adj. et adv. ein altes, aber jetzt großen Theils ungangbar gewordenes Wort. 1. Fremd, ausländisch überhaupt, eine in dem Hochdeutschen Sprachgebrauche veraltete, und nur noch in einigen Nahmen übliche Bedeutung. Ein wälscher Hahn, eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wälsch [1] — Wälsch, s. Welsch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wälsch [2] — Wälsch, s. Walische Sprache …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wälsch — und Zusammensetzungen, s. Welsch etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wälsch — Wälsch, s. Welsch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Walsch — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Neale Donald Walsch fut présentateur de radio aux États Unis avant de devenir conférencier et auteur de nombreux livres. Plaine de Walsch est une commune… …   Wikipédia en Français

  • Walsch — welsch, walsch adj désigne les populations de langue romane Alsace …   Glossaire des noms topographiques en France

  • Walsch — Wals, Walsch(e, Walse obs. ff. Welsh …   Useful english dictionary

  • Wälsch-Bern — Verona …   Deutsch Wikipedia