Wasserpinsel


Wasserpinsel

Wasserpinsel, so v. w. Wasserbürste.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wasserbürste — (Wasserpinsel), die zweite Bürste, welche bei Herstellung des Irisgrundes auf Tapeten od. Papier gebraucht wird; die erste od. Farbenbürste ist absatzweise mit Borsten besetzt, so daß 1/2 bis 1 Zoll breite Zwischenräume vorhanden sind u. dient… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisengießerei [1] — Eisengießerei, die Herstellung von Gegenständen aus Roh oder Gußeisen durch Gießen oder die Anlage, in der das Gießen ausgeführt wird. Die Begriffsfestsetzung flammt aus einer Zeit, in der eben nur die Verflüssigung des Roheisens bekannt war.… …   Lexikon der gesamten Technik