Wassertiefe


Wassertiefe

Wassertiefe, das Maß des Theiles eines Schiffes, welcher, wenn das Schiff beladen ist, unter Wasser geht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wassertiefe — Mit der Wassertiefe befassen sich verschiedene Artikel: Pegel (Wasserstandsmessung) Meerestiefe Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Wassertiefe — die Tiefe des Wassers, in den Seekarten durch Zahlen angegeben. Deutsche Seekarten geben die Wassertiefe in Metern, Auslandische oftmals in Faden an …   Maritimes Wörterbuch

  • Wassertiefe — vandens gylis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Atstumas nuo vandens telkinio paviršiaus iki jo dugno. Nuo vandens gylio priklauso šviesos patekimas ir slėgis. Gėluose vandenyse Saulės spinduliai pasiekia maždaug iki 2 m,… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Wassertiefe — Wạs|ser|tie|fe 〈f. 19〉 Tiefe des Wassers (eines Gewässers od. eines Schwimmbeckens) * * * Wạs|ser|tie|fe, die: Tiefe des Wassers. * * * Wạs|ser|tie|fe, die: Tiefe des Wassers …   Universal-Lexikon

  • Wassertiefe — Wạs|ser|tie|fe …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wassertiefe, die — Die Wassertiefe, plur. von mehrern Arten, die n, die Tiefe des Wassers. Die Wassertiefe eines Schiffes, das Maß desjenigen Theils, der sich in und unter dem Wasser befindet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tiefwasserwellen — Klassifikation der Meereswellen nach Munk (1951): Bezeichnungen, anregende Kräfte und relative Amplituden …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserwelle — Bei Wasserwellen handelt es sich im weitesten Sinne um Oberflächenwellen an der Grenzfläche zwischen Wasser und Luft. Nach Munk sind damit alle an der Wasseroberfläche wahrnehmbaren Wasserspiegelauslenkungen mit Perioden von Zehntelsekunden bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Woge — Klassifikation der Meereswellen nach Munk (1951): Bezeichnungen, anregende Kräfte und relative Amplituden …   Deutsch Wikipedia

  • Anker — Ein Anker ist eine Einrichtung, mit der ein Wasserfahrzeug auf Grund oder auf Eis festgemacht wird, um nicht durch Wind, Wellen oder andere Einflüsse abgetrieben zu werden. Der Vorgang wird ankern genannt. Anker halten aufgrund ihres Gewichtes… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.