Moralität


Moralität

Moralität 1) die Eigenschaft eines Wesens, daß es dem Moralgesetze gemäß zu handeln vermag; 2) auf eine Handlung bezogen, deren Verdienstlichkeit, in so fern sie aus moralischer Freiheit zur Erreichung eines moralischen Zweckes bewirkt wurde; od. auch wiefern sie nach diesem Maßstab zu würdigen ist, s.u. Ethik; 3) (Moralités), geistliche Schauspiele des spätern Mittelalters; sie brachten, im Gegensatz zu den Mysterien, durch erfundene Beispiele Sittenlehren in dramatischer Form zur Anschauung. Wenn man allegorische Personen mit mythologischen vermischte, welchen man eine ungewöhnlich charakterisirende Bekleidung anlegen ließ, so hießen diese Stücke selbst Masks (Masques). Vgl. Mysterien.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moralität — Moralität …   Deutsch Wörterbuch

  • Moralität — Moralität, s. Moral …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Moralität — Moralität, s. Moral. M., im spätern Mittelalter Name für geistl. Schauspiele, welche Sittenlehren durch erfundene Allegorien veranschaulichten, bes. in Frankreich, England, Italien und den Niederlanden aufgeführt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Moralität — Moralität,die:⇨Sittlichkeit(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Moralität — Mo|ra|li|tät 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Sittlichkeit, sittliche Gesinnung, moralisches Bewusstsein; Ggs Immoralität II 〈zählb.〉 lehrhaftes Schauspiel des ausgehenden Mittelalters, bei dem Laster u. Tugenden personifiziert auftraten * * * Mo|ra|li|tät, die; …   Universal-Lexikon

  • Moralität — Moralitäten waren Schauspiele mit moralischem oder religiös lehrhaftem Charakter, die im Mittelalter in Europa beliebt waren. Vor allem in England (morality) und in Frankreich (moralité) waren sie äußerst populär, doch auch in Deutschland waren… …   Deutsch Wikipedia

  • moralitat — mo|ra|li|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Moralität — Mo|ra|li|tät 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈unz.〉 Sittlichkeit, sittl. Gesinnung, moral. Bewusstsein; Ggs.: Amoralität, Immoralität 2. 〈zählb.〉 lehrhaftes Schauspiel des ausgehenden MA, bei dem Laster u. Tugenden personifiziert auftraten [Etym.: →… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Moralität — Mo|ra|li|tät die; , en <über fr. moralité aus gleichbed. lat. moralitas, Gen. moralitatis>: 1. (ohne Plur.) moralische Haltung, moralisches Bewusstsein; sittliches Empfinden, Verhalten; Sittlichkeit. 2. mittelalterliches Drama von… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Moralität — Mo|ra|li|tät, die; , en <französisch> (Sittenlehre, Sittlichkeit; mittelalterliches geistliches Schauspiel) …   Die deutsche Rechtschreibung