Weideland


Weideland

Weideland, Grundstücke, welche als Weide für das Vieh benutzt werden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weideland — Weideland,das:⇨Weide(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Weideland — Kühe neben den Ruinen eines normannischen Schlosses grasend. Clonmacnoise, Offaly County, Irland. Pferdekoppel mit Baumreihen als Einfriedung …   Deutsch Wikipedia

  • Weideland — Viehweide; Grasland; Weide * * * Wei|de|land 〈n. 12u; unz.〉 Gebiet, das sich als Weide für Vieh eignet * * * Wei|de|land, das: zum Weiden des Viehs genutztes, sich dazu eignendes Grünland. * * * Wei|de|land, das: zum Weiden des Viehs genutztes,… …   Universal-Lexikon

  • Weideland — Wei|de|land Plural ...länder …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Weideland, das — Das Weideland, des es, plur. die länder, Länder, d.i. Grundstücke, welche zur Weide bestimmt sind, worauf man das Vieh weiden läßt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Parker Ranch — Weideland der Parker Ranch Die Parker Ranch, die sich in Waimea (auch: Kamuela, nach Samuel Parker benannt in der hawaiischen Schreibung von Samuel) im Norden der Insel Hawaiʻi befindet, ist eine der größten Farmen der USA mit 900 km² Landfläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Desertifikation: Regionale Beispiele —   Sowohl die klimatischen Bedingungen als auch die durch menschliche Aktivitäten, die schließlich zur Desertifikation führen, sind in den Trockengebieten der Erde regional ganz unterschiedlich, sowohl in der Art wie auch der Intensität. Dies… …   Universal-Lexikon

  • Agrarlandschaft Südölands — Das Gräberfeld bei Gettlinge mit einer Schiffssetzung Die Agrarlandschaft Südölands ist seit dem Jahr 2000 schwedisches Weltkulturerbe. Öland ist die viertgrößte Insel der Ostsee. Etwa ein Drittel der Insel, ungefähr 560 Quadratkilometer, gehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Mongolische Rennmaus — (Meriones unguiculatus) Systematik Familie: Langschwanzmäuse (Muridae) Unterfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Desertifikation: Ursachen, Verbreitung, Folgen —   Der Begriff »Desertifikation« (englisch: desertification) umschreibt den Vorgang des »Wüst Machens« oder besser »Zur Wüste Machens«. Er ist aus dem Lateinischen »desertus(a) facere« abgeleitet und betont dabei in dem Suffix fikation das… …   Universal-Lexikon