Weißbinder


Weißbinder

Weißbinder, so v.w. Böttcher.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weißbinder — Weißbinder, soviel wie Faßbinder, s. Böttcher; in Mitteldeutschland, besonders in Hessen, soviel wie Anstreicher, Stubenmaler …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Weißbinder — Weißbinder, s.v.w. Faßbinder, Böttcher …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Weißbinder — Weißbinder,der:⇨Maler(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Weißbinder — Ein Weißbinder ist ein Handwerker, der das helle Holz von Fichten, Tannen oder Lärchen zu Gebinden (Fässer oder Eimer) verarbeitet. Der Beruf des Weißbinders stellt eine Spezialform des Küfers (Böttchers) dar, der sich durch die benutzte Holzart… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißbinder — Tüncher (regional); Weißer (regional); Weißeler (regional); Anstreicher; Maler * * * Weiß|bin|der 〈m. 3〉 1. Böttcher 2. 〈süddt.〉 Maler [a. Kleinbinder, de …   Universal-Lexikon

  • Weißbinder — Weiß|bin|der (landschaftlich für Böttcher; Anstreicher) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Weißbinder, der — Der Weißbinder, des s, plur. ut nom. sing. eine Art Faßbinder, welche nur kleine Gefäße aus weichem weißem Holze verfertigen, und auch Kleinbinder, und Kübler heißen, zum Unterschiede von den Großbindern, Roth oder Schwarzbindern oder Küfern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Maler — ↑ Malerin 1. Kunstmaler, Kunstmalerin; (scherzh.): Farbenkleckser, Farbenkleckserin. 2. Anstreicher, Anstreicherin; (landsch.): Tüncher, Tüncherin, Weißbinder, Weißbinderin. * * * Maler,der:1.〈Handwerker〉Anstreicher·Dekorationsmaler;Tüncher·Weißbi… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anstreicher — Carl Larsson: Meine Freunde, der Schreiner und der Maler, 1909 Briefmarke Maler/Lackierer, 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • Baumaler — Carl Larsson: Meine Freunde, der Schreiner und der Maler, 1909 Briefmarke Maler/Lackierer, 1987 …   Deutsch Wikipedia