Wendekreise


Wendekreise

Wendekreise (Tropici), an der scheinbaren Himmels- u. auf der Erdkugel zwei eingebildete kleinere, mit dem Äquator parallel laufende u. von demselben um das Maß der Schiefe der Ekliptik, od. um 23°27'32'' abstehende Kreise. Da sie demnach dem Äquator parallel sind, so gehören sie auf der Erde zu den Parallelkreisen u. am Himmel zu den Tagkreisen. Am Himmel berührt die Ekliptik, deren entfernteste Punkte von dem Äquator ebenfalls um das Maß der Schiefe abstehen, die W. in zwei einander diametral gegenüber stehenden Punkten; dies sind die Punkte der Sonnenwenden od. die Anfangspunkte der Zeichen des Krebses u. Steinbocks, daher der nördliche W. W. des Krebses, der südliche dagegen W. des Steinbocks heißt. Die W. sind also die Tagkreise der Sonne an den Tagen der Sonnenwenden. Auf der Erdkugel schließen die beiden W. die heiße Zone ein u. begrenzen die beiden gemäßigten, s. Zonen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wendekreise — (Tropici), auf der scheinbaren Himmels und auf der Erdkugel die beiden um die Schiefe der Ekliptik (231/2°) vom Äquator entfernten Parallelkreise; der nördliche ist der Wendekreis des Krebses, der südliche der Wendekreis des Steinbockes. Die W.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wendekreise — Wendekreise, Tropen, die 2 dem Äquator parallel gedachten, von ihm 23° 27 beiderseitig entfernten Kreise der Himmels und Erdkugel, von denen der nördl. W. des Krebses, der südl. W. des Steinbocks, heißt; sie schließen auf der Erdkugel die heiße… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wendekreise — (lat. tropici), heißen an der Himmels und auf der Erdkugel zwei kleinere Kreise, welche mit dem Aequator parallel laufen und von demselben 231/2° nördl. und südl. entfernt sind. Die himmlischen W. bilden die äußerste Gränze der nördl. und südl.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wendekreise — Wendekreis steht für: Wendekreis (Fahrzeug), minimaler Durchmesser einer bei vollem Lenkeinschlag durchgeführten Kreisfahrt Wendekreis (Breitenkreis), einer der beiden Breitenkreise, die für die Sonnenbahn Grenzmarken darstellen …   Deutsch Wikipedia

  • Wendekreise oder Tropici — Wendekreise oder Tropici. Zwei um die Erdkugel, mit dem Aequator parallel laufende, und von diesem 23° 30 entfernte, sich gedachte Kreise, welche die Grenze zwischen der heißen und gemäßigten Zone bilden, und wovon der nördl. der W. des Krebses,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nördlicher Wendekreis — Wendekreise und Äquator Sonne steht im Zenit, erkennbar am Schatten. Ein Wendekreis ist einer der beiden in 23° 26 nördlicher und südlicher Breite gelegenen …   Deutsch Wikipedia

  • Südlicher Wendekreis — Wendekreise und Äquator Sonne steht im Zenit, erkennbar am Schatten. Ein Wendekreis ist einer der beiden in 23° 26 nördlicher und südlicher Breite gelegenen …   Deutsch Wikipedia

  • Wendekreis (Breitenkreis) — Wendekreise und Äquator Sonne steht im Zenit, erkennbar am …   Deutsch Wikipedia

  • Zone [1] — Zone (v. gr.), 1) Gürtel zum Aufhängen des Gewandes; 2) jedes von zwei parallelen Kreisen (Zonenlinien) eingeschlossene Stück der Oberfläche eines durch Umdrehung einer Curve um eine feste Achse entstandenen Körpers. Solche Körper sind z.B. die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tropen — Tro|pen [ tro:pn̩], die <Plural>: zu beiden Seiten des Äquators liegende Zone mit sehr heißem Klima: diese Pflanzen kommen nur in den Tropen vor. * * * Tro|pen 〈Pl.〉 heiße Zone auf beiden Seiten des Äquators zw. den Wendekreisen [zu grch.… …   Universal-Lexikon