Morgenland


Morgenland

Morgenland (Orient), Länder, von Europa nach Morgen gelegen, so der größte Theil von Asien; bes. die Levante, Palästina, Syrien, Arabien, Persien. Daher Morgenländisch, 1) so v.w. Orientalisch, so Morgenländische Sprachen, so v.w. Orientalische Sprachen; 2) im Gegensatz zu Abendländisch, bes. auf das Byzantinische Reich (Morgenländisches Reich) sich beziehend; Morgenländische Kirche, so v.w. Griechisch-katholische Kirche.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morgenland — Morgenland,das:⇨Orient Morgenland→Orient …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Morgenland — Morgenland, s. Orient …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Morgenland — Morgenland, s. Orient. Morgenländische Kirche, die Griechische Kirche (s.d.). Morgenländisches Reich, das Byzantinische Reich (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Morgenland — Morgenland, Orient, die von Europa gegen Morgen gelegenen Länder, besonders die Levante …   Herders Conversations-Lexikon

  • Morgenland — ↑Orient …   Das große Fremdwörterbuch

  • Morgenland — Sn erw. stil. (16. Jh.) Stammwort. Eigentlich das im Osten gelegene Land . Neubildung zur Übersetzung von gr. anatolḗ f. durch Luther (vgl. auch l. oriēns m. Orient ). Mit Morgen im Sinne von Sonnenaufgang, Osten . deutsch s. Morgen, s. Land …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Morgenland — Staaten des Nahen Ostens Mit Morgenland werden jene Erdteile bezeichnet, welche von Europa betrachtet im (Süd )Osten und damit in Richtung der aufgehenden Sonne liegen. Gemeint ist speziell der Nahe Osten, obwohl ältere Definitionen auch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Morgenland — Nahost; Naher Osten; Osten; Orient * * * Mor|gen|land [ mɔrgn̩lant], das; [e]s: Orient: das Morgenland nennt man auch Orient. Syn.: ↑ Osten. * * * Mọr|gen|land 〈n. 12u; unz.〉 = Orient; Ggs Abendla …   Universal-Lexikon

  • Morgenland — 1Morgen: Das gemeingerm. Wort mhd. morgen, ahd. morgan, got. maúrgins, engl. morning, schwed. morgon gehört wahrscheinlich zu der idg. Verbalwurzel *mer »flimmern, schimmern; dämmern« und bedeutet demnach eigentlich »Schimmer; Dämmerung«.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Morgenland — 1. Auch Morgenland ist Sorgenland. *2. Er ist aus dem Morgenlande. Scherzhaft von jemand, der alles auf morgen verschiebt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon