Wiederholungszeichen

Wiederholungszeichen

Wiederholungszeichen, 1) Interpunctionszeichen (::), meist in singbaren Liedern gebraucht, wodurch angezeigt wird, daß ein od. mehre Verse noch einmal gesungen werden sollen; in letzterem Falle setzt man das W. vor den ersten u. nach dem letzten der zu wiederholenden Verse; 2) ein bei der Notenschrift gebräuchliches Zeichen, welches anzeigt, daß ein Theil des Musikstückes unverändert wiederholt werden soll. Das W. ist:

Wiederholungszeichen

Um die Aufmerksamkeit des Spielers noch mehr auf das W. zu lenken, wird es auch oft durch Klammern vergrößert:

Wiederholungszeichen

[171] Soll der nach einem W. folgende Satz ebenfalls wiederholt werden, so schreibt man dasselbe so:

Wiederholungszeichen

Fällt der Schluß eines Tonstückes mit dem W. zusammen, so wird dasselbe so geschrieben:

Wiederholungszeichen

Sollen blos ein od. mehre Takte wiederholt werden, so läßt man den stärkeren zweiten Strich der W. weg u. macht blos an dem betreffenden Taktstriche die Punkte, z.B.:

Wiederholungszeichen

etc. Über dergleichen Stellen zieht man meist zu mehrer Aufmerksamkeit einen Bogen u. schreibt bis (zweimal) darunter. Wenn bei der Wiederholung kleine Abweichungen stattfinden, was meist am Ende der Wiederholung geschieht, so setzt man die abweichende Stelle hinter das W. u. bezeichnet beide Stellen mit den Ziffern I. u. II. od. 1. u. 2. od. schreibt auch prima volta, seconda volta (das 1. Mal, das 2. Mal) bei u. bezeichnet mit Bogen z.B.:

Wiederholungszeichen

Bei dieser Bezeichnung wird bei der mit I. bezeichnete Takt weggelassen u. statt dessen der mit II. bezeichnete gespielt. Noch eine Art von W. ist das I) al Segno.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Wiederholungszeichen — gibt es in der Notenschrift, siehe Wiederholungszeichen (Notenschrift) japanischen Schrift, siehe Odoriji und es ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für das Unterführungszeichen, um Wörter aus der darüberliegenden Zeile zu wiederholen; siehe:… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiederholungszeichen — Wiederholungszeichen; Tilde * * * Wie|der|ho|lungs|zei|chen 〈n. 14; 〉 Zeichen am Anfang u. Ende des Teils eines Musikstücks, um anzugeben, dass die Stelle wiederholt werden soll; →a. Tilde * * * Wie|der|ho|lungs|zei|chen, das: Zeichen mit der… …   Universal-Lexikon

  • Wiederholungszeichen — (Repetitionszeichen, Reprise :||:), durch das angezeigt wird, daß ein oder mehrere Verse eines Liedes noch einmal gesungen werden sollen; ein von der Notenschrift übernommenes Zeichen, das anzeigt, daß ein Teil des Musikstückes unverändert… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wiederholungszeichen — ↑Tilde …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wiederholungszeichen — Wie·der·ho̲·lungs·zei·chen das; Mus; ein Doppelstrich mit zwei Punkten links, der bedeutet, dass der vorhergehende Teil wiederholt wird …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wiederholungszeichen — нем. [видэрхо/люнгсцайхэн] знак повторения см. также wiederholen …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Wiederholungszeichen — Wie|der|ho|lungs|zei|chen (Musik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wiederholungszeichen (japanisches Satzzeichen) — Wiederholungszeichen in einem klassischen Text Odoriji (jap. 踊り字) werden im Japanischen benutzt, um ein wiederholtes Zeichen zu kennzeichnen. So wird z. B. hitobito (Menschen) 人々 anstatt 人人 geschrieben. Kanji Das …   Deutsch Wikipedia

  • Wiederholungszeichen (Notenschrift) — Das Wiederholungszeichen ist ein Symbol in der Musiknotation. Es hat die Form eines Schlussstrichs mit zwei Punkten auf derjenigen Seite, in deren Richtung die Wiederholung von einem oder mehreren Takten verlangt wird. In diesem Fall würde der… …   Deutsch Wikipedia

  • Odoriji — Wiederholungszeichen in einem klassischen Text Odoriji (jap. 踊り字) werden im Japanischen benutzt, um ein wiederholtes Zeichen zu kennzeichnen. So wird z. B. hitobito (Menschen) 人々 anstatt 人人 geschrieben …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»