Moschusthier


Moschusthier

Moschusthier, so v.w. Bisamthier.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bisamthier — Bisamthier, 1) (Bisambock, Bisamziege, Moschusthier, Moschus L.), Gattung aus der Familie der hirschartigen Thiere, zierlich gebaut, hatkurzen Schwanz, weder Hörner noch Thränengruben, 8 Vorderzähne im Unterkiefer, 6 Backenzähne oben u. unten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Moschus [1] — Moschus (Moschusthier), s. Bisamthier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wiederkäuer — (Ruminantia, Zweihufer, Bisulca), Ordnung der Säugethiere, benannt nach der Eigenthümlichkeit, durch welche sie die verschluckte Speise zurück in das Maul bringen können, um es noch einmal zu kauen. Sie haben zu diesem Behuf einen vierfachen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Horn [1] — Horn (Cornu), 1) (Thierhorn), das H. wurde mehreren Säugethieren, meist als ein Paar Hörner, zur Waffe verliehen, jedoch nur den Wiederkäuern, von denen aber Lama, Kameel u. Moschusthier, sowie die Weibchen vieler Arten ausgenommen sind. Diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bisamthier — Bisamthier, Bisamhirsch, Moschusthier, aus der Gattung der Hirsche, heimisch in den Gebirgsgegenden Sibiriens, Tibet s und China s, hat keine Hörner, ist rauchhaarig, braun, mit weißer Kehle; merkwürdig wegen des Beutels am Bauche des Männchens,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Pelzwerk — oder Rauchwerk werden alle Pelzwaaren von behaarten Thierhäuten genannt. Man theilt dasselbe in seines und grobes, in zubereitetes und gargemachtes. Das seine liefern die nördlichen Gegenden Europa s und Amerika s, denn je kalter das Land, desto… …   Damen Conversations Lexikon

  • Tibet (Geographie) — Tibet (Geographie), chinesisch Ghangdschian jul, d. h. das Schneeland; denn 8–10,000 F. erhebt es sich über das Meer, und nie durfte sich die Sonne rühmen die Schneedecken seiner Berge geschmolzen zu haben. Gleich dem Eisriesen Boer umschlingt… …   Damen Conversations Lexikon

  • Asien — Asien, die alte Welt, wenn Amerika die neue genannt wird, reicht von Ost nach West 1528 M., von Nord nach Süd 945 M.; seine Oberfläche wird mit den Inseln von K. Ritter auf 883000 QM. berechnet. Auf der Ostseite begränzt es der große oder… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bisamthier — Bisamthier, Moschusthier (Moschus moschiferus), ein Säugethier aus der Ordnung der Wiederkäuer, in den Hochgebirgen Mittelasiens, von der Größe des Rehes und zierlicher Gestalt; das Haar grob u. schwarzbraun. Der beim Männchen vor dem Nabel… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tibet [2] — Tibet , Tübet, chines. Vasallenstaat, zwischen dem Himalaja, Kuenlun u. dem chines. Alpenlande, die südlichste u. zugleich höchste Terrasse des asiat. Hochlandes, ungefähr 30000 QM. groß mit 6 Mill. E., die früher zum mongolischen Stamm gezählt,… …   Herders Conversations-Lexikon