Wollenweber


Wollenweber

Wollenweber, so v.w. Tuchmacher u. Zeug- od. Raschweber.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wollenweber — ist eine historische Berufsbezeichnung, siehe: Weber Wollenweber ist der Name von Birgitta Wollenweber (*1963), deutsche Pianistin Hans Wilhelm Wollenweber (1879–1949), deutscher Pflanzenpathologe Karl Wollenweber, deutscher Verleger Nathanael… …   Deutsch Wikipedia

  • Wollenweber — Berufsname zu mhd. wollenwлber »Wollenweber« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Wollenweber, der — Der Wollenwêber, des s, plur. ut nom. sing. ein Weber, welcher wollene Zeuge verfertiget, in Wolle arbeitet; zum Unterschiede von einem Leinweber und Seidenweber …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nathanael Wollenweber — (* 16. März 1875 in Freudenberg; † 30. Mai 1951 in Dortmund) war ein deutscher Arzt, Gerichtsmediziner und Medizinalbeamter. Er begründete gemeinsam mit Eduard Schütt die Kommentarsammlung Der Arzt des öffentlichen Gesundheitswesens, wegen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Birgitta Wollenweber — (* 1963) ist eine deutsche Pianistin. Sie studierte in Detmold an der dortigen Musikhochschule bei Renate Kretschmar Fischer und als Stipendiatin des DAAD in London bei Peter Wallfish. Zudem besuchte sie Meisterkurse bei Hans Leygraf, Halina… …   Deutsch Wikipedia

  • Wollweber — Wollenweber …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Göttingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Heterodera avenae — Taxobox name = Cereal cyst nematode (CCN) regnum = Animalia phylum = Nematoda classis = Secernentea subclassis = Diplogasteria ordo = Tylenchida superfamilia = Tylenchoidea familia = Heteroderidae subfamilia = Heteroderinae genus = Heterodera… …   Wikipedia