Wundarzt

Wundarzt

Wundarzt, 1) so v.w. Chirurg; daher Wundarzneikunst, so v.w. Chirurgie; 2) Fisch, s.u. Stachelschwanz 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Wundarzt — ist die frühere, vom Mittelalter bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts verwendete, heute nicht mehr gebräuchliche Bezeichnung für Chirurgen. Wundärzte waren vor allem dort anzutreffen, wo es am meisten Arbeit für sie gab, so z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wundarzt — Wundarzt, s. Arzt und Chirurgie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wundarzt — 1. Ein guter Wundarzt muss ein Adlerauge, eine Frauenhand und ein Löwenherz haben. – Bücking, 288. 2. Ein Wundarzt, der barmherzig ist, die Wunde mit verwüst. 3. Ein Wundarzt will nur Brüche und Beulen. Frz.: Les chirurgiens ne demandent que… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wundarzt — Wụnd|arzt 〈m. 1u; veraltet〉 Chirurg * * * Wụnd|arzt, der [mhd. wuntarzāt] (früher): Chirurg. * * * Wund|arzt,   frühere Bezeichnung für den Chirurgen. * * * Wụnd|arzt, der [mhd. wuntarzāt] (früher): Chirurg: der französische W. Ambroise Paré,… …   Universal-Lexikon

  • Wundarzt — Wụnd|arzt (veraltend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wundarzt, der — Der Wúndārzt, des es, plur. die ärzte, derjenige, welcher die Kunst verstehet, Wunden und äußere Gebrechen des menschlichen Leibes zu heilen, ein Chirurg …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Handwerksarzt — Wundarzt ist die frühere, vom Mittelalter bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts verwendete, heute nicht mehr gebräuchliche Bezeichnung für Chirurgen. Wundärzte waren vor allem dort anzutreffen, wo es am meisten Arbeit für sie gab, so z. B …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Leibärzte — Leibärzte befanden sich schon seit der Antike in einer hervorgehobenen und verantwortungsvollen Position. Sie waren aber nicht immer nur für das Wohlergehen ihrer Anvertrauten zuständig, sondern beeinflussten durch ihre Sonderposition so manches… …   Deutsch Wikipedia

  • Gut Ding will Weile haben — Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden ist ein Roman von Johann Wolfgang von Goethe. Er gilt als die persönlichste aller Goetheschen Dichtungen. 1821 erschien die erste Fassung, 1829 die vollständige. Ihr fehlen die vorangestellten… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Meisters Wanderjahre — oder die Entsagenden ist ein Roman von Johann Wolfgang von Goethe. Er gilt als die persönlichste aller Goetheschen Dichtungen. 1821 erschien die erste Fassung, 1829 die vollständige. Ihr fehlen die vorangestellten Gedichte des Fragments von 1821 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»