Mostarăber


Mostarăber

Mostarăber, Mozaraber.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mozarăber — (Mostaraber, unechte Araber, Fremde unter den Arabern), 1) ursprünglich die arabischen Stämme, welche nicht in reiner Linie von dem Stammvater Kachtan abstammten: 2) Chri. sten, welche unter arabischer Herrschaft ihren christlichen Glauben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arabien [2] — Arabien (Gesch.). I. Älteste Zeit bis zu Muhammeds Flucht, 622. Die ältesten bekannten Bewohner A s waren Semiten; die Küstenbewohner sind die ältesten Handelsleute, welche den Verkehr zwischen Indien u. dem Mittelmeer vermittelten; daher sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mozaraber — (Mostaraber, »unechte Araber«), Bezeichnung der christlichen Einwohner Spaniens, die unter die Herrschaft der Araber kamen, aber in einigen Städten (Toledo, Leon etc.) ungestört ihren Gottesdienst halten durften. Diese Städte behielten auch nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mozaraber — Mozarăber (Mostaraber), die Christen in Spanien unter arab. Herrschaft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arabien (Geschichte) — Arabien (Geschichte). Wie dieses Wunderland von gefahrdrohenden Korallenküsten, einem fast unzugänglichen Meere, ungeheuern Sandwüsten und Felsenbergen rings eingeschlossen ist, und ein noch bis jetzt wenig erforschtes Ganzes bildet, so ist auch… …   Damen Conversations Lexikon

  • Mozaraber — oder Mostaraber hießen die Christen, welche zur Zeit der arab. Herrschaft und derselben unterworfen in Spanien lebten …   Herders Conversations-Lexikon