Zeichenregister

Zeichenregister

Zeichenregister, s.u. Register 4).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Zeichenregister — Zeichenregister, Zeichenrolle, Zeichenschutz, s. Fabrik und Handelszeichen und Markenschutz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zeichenregister — Zeichenregister, Zeichenrolle, die beim Handelsgericht zu führende Rolle, in welche die zu schützenden Fabrik und Handelszeichen eingetragen werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Регистрация торговая — или запись в официальных книгах или списках торговых и промышленных предприятий существует в государствах Западной Европы с очень давнего времени. Еще в эпоху Римской империи в связи, вероятно, с цеховыми организациями встречается обычай ведения… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Gerolsteiner — Brunnen GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1. Januar 1888 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerolsteiner Brunnen — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1. Januar 1888 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerolsteiner Sprudel — Gerolsteiner Brunnen GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1. Januar 1888 …   Deutsch Wikipedia

  • Register — (v. lat. Regesta), 1) ein Verzeichniß mehrer Dinge einer Art, z.B. Waaren , Geburts Schuldregister etc.; 2) ein Verzeichniß der Dinge, welche bei einer Behörde angebracht od. von derselben verhandelt worden sind (vgl. Registratur); 3) ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergregister — Bergregister, die geschriebene Rechnung über Ausgabe, Einnahme u. Vorräthe eines Berggebäudes. Das Zeichenregister verfertigt der Steiger, das Hauptregister der Schichtmeister …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fabrik- und Handelszeichen — (Warenzeichen, Marken) sind auf Waren oder deren Verpackung angebrachte Zeichen, die in den Handel gebrachte Waren als von einer bestimmten Person (Fabrikant, Verkäufer) herrührend kenntlich machen sollen. Die Bezeichnung der Person ist eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gustav Lastig — Gustav Heinrich Franz Lastig (* 6. Dezember 1844 in Neuteich, Westpreußen; † 21. Dezember 1930 in Halle (Saale)) war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»