Ziegelsteine


Ziegelsteine

Ziegelsteine, 1) überhaupt so v.w. Ziegel; bes. 2) Mauerziegel.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brick and Mortar — Ziegelsteine im Mörtelverbund Mit Brick and Mortar (Abkürzung B M; engl.: Ziegelstein und Mörtel) werden insbesondere im Amerikanischen Unternehmen bezeichnet, bei denen der Kundenkontakt nicht im Internet, sondern in Geschäfts und Verkaufsräumen …   Deutsch Wikipedia

  • Pagode — im Kloster Linji von Zhengding Eine Pagode (chinesisch 塔 tǎ) ist ein markantes, mehrgeschossiges, turmartiges Bauwerk, dessen einzelne Geschosse meist durch vorragende Gesimse oder Dachvorsprünge voneinander getrennt sind. Gebäude… …   Deutsch Wikipedia

  • Domplombe — Die sogenannte Kölner Domplombe, oder auch Ziegelsteinplombe genannt, war eine größere Steinmauer im Nordturm des Kölner Doms, die mit 27.500 Ziegelsteinen eine riesige Lücke in zwanzig Meter Höhe flickte, die eine Fliegerbombe im Herbst 1943 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Festung Peitz — Die Brandebürgische Vestung Peitz Der Festungsturm …   Deutsch Wikipedia

  • Kölner Domplombe — Die Domplombe vor der Verblendung (2000) Die sogenannte Kölner Domplombe, oder auch Ziegelsteinplombe genannt, war eine größere Steinmauer im Nordturm des Kölner Doms, die mit 27.500 Ziegelsteinen eine riesige Lücke in zwanzig Meter Höhe flickte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Steinburg — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Steinburg (Schleswig Holstein), seiner Städte, Gemeinden und Ämter. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ziegelei Erbs — Pegau Störche auf dem Schornstein der Ziegelei …   Deutsch Wikipedia

  • Hucker (Beruf) — Hucker in Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Antike Wirtschaft — Amphoren aus Bodrum Während der gesamten Antike beruhte die Wirtschaft hauptsächlich auf der Landwirtschaft und dem Handel, in geringen Teilen auch auf Handwerk und dem Dienstleistungen. Vor allem in der Landwirtschaft wurde sehr arbeitsintensiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Firth-of-Tay-Brücke — 56.438472222222 2.9883333333333 Koordinaten: 56° 26′ 18,5″ N, 2° 59′ 18″ W f1 …   Deutsch Wikipedia