Ziehbank

Ziehbank

Ziehbank, 1) Vorrichtung zum Ziehen des Drahtes (s.d. 4); sie ist bald eine Schleppzangen- od. Stoßzangenziehbank (vgl. Zange 1), bald eine Scheibenziehbank (Leierbank, Rollenbank), bei welcher der fertige Draht auf eine Scheibe od. Rolle aufgewickelt wird, welche entweder durch Wasserkraft (dann Wasserscheibe od. Wasserleier) od. durch Menschenhand (dann Handscheibe od. Handleier) umgedreht wird; 2) eine kurze Hobelbank, auf welcher die Breter zu den Brunnenkränzen befestigt werden, wenn man sie auf der hohen Kante glatt hobeln will; 3) s.u. Gewehrfabrik I. A); 4) so v.w. Ziehmaschine 1); 5) so v.w. Röhrenziehbank.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Ziehbank — Ziehbank, Vorrichtung zur Drahtfabrikation, zur Herstellung von Blei und Kupferröhren, von profilierten Holzleisten, auch eine Blechbearbeitungsmaschine und eine Maschine zum Einschneiden der Züge in Gewehrläufe oder Geschützrohre. S. Draht, S.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ziehbank — Zieh|bank 〈f. 7u〉 Maschine zum Ziehen von Draht * * * Zieh|bank, die <Pl. …bänke> (Technik): Maschine zum Ziehen von dicken Drähten. * * * Zieh|bank, die <Pl. ...bänke> (Technik): Maschine zum Ziehen von dicken Drähten …   Universal-Lexikon

  • Ziehbank, -eisen — Ziehbank, eisen, s. Ziehen und Drahtfabrikation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ziehbank, die — Die Ziehbank, plur. die bänke, eine Bank, d.i. ein starker Tisch, auf welchem gewisse Arbeiten vorgenommen werden, welche man mit dem Nahmen des Ziehens belegt. Bey den Metall Arbeitern ist es der starke Tisch, worauf das Metall zu Draht gezogen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schleppzange, -ziehbank — Schleppzange, ziehbank, s. Drahtfabrikation, Bd. 3, S. 24, Fig. 14, und Rohrherstellung, Bd. 7, S. 473, Fig. 19 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Draht — Draht, 1) zusammengedrehter Faden; 2) das Zusammendrehen eines Fadens, daher 2, 3, 4 drähtiges Garn; 3) (Schuhm.), so v.w. Pechdraht; 4) Faden von Metall, nach dessen Verschiedenheit man Gold , Platin , Silber , Messing , Kupfer , Eisen D. hat;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Draht [1] — Draht, Faden von größerer oder geringerer Dicke aus dehnbarem Metall: Eisen, Stahl, Kupfer, Messing, Tombak, Neusilber, Silber, Gold, Phosphorbronze, Platin, Aluminium, Zink, Zinn und Blei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ziehmaschine — Ziehmaschine, 1) (Ziehbank), Maschine zum Ziehen des Fensterbleies; sie enthielt zwei geriffelte Scheiben, zwischen denen die Bleistäbe durchgepreßt wurden u. welche dabei in letztere die Nuthen eindrückten, vgl. Verglasen; 2) so v.w. Ziehbank… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Drahtfabrikation — Drahtfabrikation, erfolgt durch Walzen, Ziehen und Pressen. Pressen findet nur bei Zinn und Blei statt, indem das bis nahe zum Schmelzpunkt erhitzte Material aus einem Zylinder mit engen Oeffnungen durch hydraulischen Druck herausgepreßt wird.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rohrherstellung — Rohrherstellung, hier insbesondere die Herstellung von Metallröhren; vgl. a. Rohre, Rohrleitung. I. Herstellung gußeiserner Röhren. Die Verfahren und Einrichtungen zur Massenerzeugung gußeiserner Röhren unterscheiden sich vorzugsweise durch das… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»